The Big Year (2011)

The Big Year (2011)

Ein Jahr vogelfrei!

Unter Hobby-Ornithologen gibt es keine grössere Ehre, als einen "Big Year"-Rekord zu erreichen. Dabei geht es darum, in einem Jahr möglichst viele Vogelarten zu sehen. Brad versucht zum ersten Mal ein solches Jahr zu meistern, während Kenny seinen Rekord verteidigen will.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
100 Minuten
Produktion
2011
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 01:58

Alle haben einen Vogel!

Unter Hobby-Ornithologen gibt es keine grössere Ehre, als einen "Big Year"-Rekord zu erreichen. Dabei geht es darum, in einem Jahr möglichst viele Vogelarten zu sehen. Brad versucht zum ersten Mal ein solches Jahr zu meistern, während Kenny seinen Rekord verteidigen will.

Roboter trotzen den Remakes

Die Remakes von "Footloose" und "The Thing" kratzen in den US-Kinocharts an "Real Steel". Aber können sie Hugh Jackman und seine boxenden Roboter auch von der Spitzenposition verdrängen?

Roboter regieren die US-Charts

"Real Steel" heisst der neue Film von Hugh Jackman. Darin lässt er grosse Roboter gegeneinander boxen und nähert sich seinem eigenen Sohn wieder. Das scheint zu nützen, der Film läuft wie geschmiert.