Albert Nobbs (2011)

Albert Nobbs (2011)

Albert Nobbs ist ein schüchterner Butler im 19. Jahrhundert Irlands. Sein Geheimnis: Albert ist eine Frau. Um einem Leben in Einsamkeit und Armut zu entfliehen, erschafft sie sich ein falsches Leben. Ein Gast des Hotels, in dem Albert arbeitet, ermutigt sie, ihre falsche Identität aufzugeben.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
113 Minuten
Produktion
, , , 2011
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Englisch, mit deutschen und französischen Untertitel, 02:24

Alle Trailer und Videos ansehen

Als Mann hat man's leichter im Leben

Albert Nobbs ist ein schüchterner Butler im 19. Jahrhundert Irlands. Sein Geheimnis: Albert ist eine Frau. Um einem Leben in Einsamkeit und Armut zu entfliehen, erschafft sie sich ein falsches Leben. Ein Gast des Hotels, in dem Albert arbeitet, ermutigt sie, ihre falsche Identität aufzugeben.

Screen Actors Guild Awards 2012

Tate Taylors "The Help" gewinnt drei Preise an den Screen Actors Guild Awards, darunter Best Ensemble. Wird es an den Oscars noch mehr Preise für das Drama über die Bürgerrechtsbewegung regnen?

Oscars 2012: Die Nominationen

Michel Hazanavicius' Stummfilmdrama "The Artist" darf sich Hoffnungen auf zehn Preise machen. Zu den Gewinnern zählen auch Rooney Mara und Gary Oldman, während Leonardo DiCaprio keine Oscarchance hat.

Golden Globes 2012: Die Nominationen

Die Hollywood Foreign Press Association hat bekannt gegeben, wer sich alles Hoffnungen auf Preise machen kann. Die Preise werden am 15. Januar 2012 vergeben. Wer wird wohl das Rennen machen?