5 Broken Cameras (2011)

5 Broken Cameras (2011)

Bil'in im Westjordanland: Im Jahre 2005 kauft sich der Bauer Emad eine Filmkamera. Im selben Jahr besetzt das israelische Militär ein Stück Land, was Emad mit seiner Kamera festhält, die deswegen auch zerstört wird. Es wird nicht die einzige kaputte Kamera Emads bleiben.

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
94 Minuten
Produktion
, , , 2011
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Oscars 2013: Die Gewinner

Die lange Oscar-Nacht ist vorbei, die Gewinner stehen fest und das Feiern kann beginnen. Den Hauptpreis holte sich Ben Afflecks Thrillerdrama "Argo". Am meisten Oscars holte "Life of Pi".

Die Oscar-Nacht mit OutNow.CH

Wir bleiben wach und berichten über alle Gewinner der diesjährigen grossen Nacht der Filmindustrie. Wer seinen Senf dazugeben will, kann dies sehr gerne im Kommentarfeld tun.

Oscars 2013: Die Nominationen

Jetzt wurde bekannt, wer sich am 24. Februar alles Hoffnungen auf einen Oscar machen kann. Grosse Überraschungen blieben bei der von Emma Stone und Seth MacFarlane präsentierten Verkündung aus.