You Will Meet a Tall Dark Stranger (2010)

You Will Meet a Tall Dark Stranger (2010)

Ich sehe den Mann deiner Träume

Alfie hat eine "Late-Life-Crisis" und verlässt seine Frau Helena. Diese sucht sich Trost bei einer Astrologin. Bei Tochter Sally kriselt's in der Ehe mit Schriftsteller Roy. Während Sally sich in ihren Chef Greg verguckt, spienzelt Roy der attraktiven Nachbarin Dia nach.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
98 Minuten
Produktion
, 2010
Kinostart
, , - Verleiher: Frenetic
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 01:46

Alle Trailer und Videos ansehen

Die Liebe kommt per Horoskop

Alfie hat eine "Late-Life-Crisis" und verlässt seine Frau Helena. Diese sucht sich Trost bei einer Astrologin. Bei Tochter Sally kriselt's in der Ehe mit Schriftsteller Roy. Während Sally sich in ihren Chef Greg verguckt, spienzelt Roy der attraktiven Nachbarin Dia nach.

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

Alfie hat eine "Late-Life-Crisis" und verlässt seine Frau Helena. Diese sucht sich Trost bei einer Astrologin. Bei Tochter Sally kriselt's in der Ehe mit Schriftsteller Roy. Während Sally sich in ihren Chef Greg verguckt, spienzelt Roy der attraktiven Nachbarin Dia nach.

Vieles beim Alten am sechsten ZFF

Zurich Film Festival 2010

Auch dieses Jahr kämpft man in drei Kategorien um einen Preis.

Kommentare Total: 6

kiri

Ziemlich genau vor einem Jahr habe ich mir den Film angesehen und alles was ich noch weiss ist, dass ich Freida Pinto absolut doof fand und die Handlung extrem langweilig.
"Belangloser Film" trifft es wirklich.
Obwohl ich viele Woody Allen Filme mag, dieser hier ist definitiv nicht empfehlenswert.

yan

....und wieder hat er es getan. Woody Allen kann machen was er will, bei mir gewinnt er immer. You Will Meet a Tall Dark Stranger ist überzeugend gespielt, hat viel unterschwelligen Witz und punktet mit einem wirklich unerwarteten Twist. Hopkins gefiel mir super und auch Brolin wie gewohnt stark. Freida Pinto ist eine wunderschöne Frau, die aber nur wenig Schauspielern durfte. Alles in allem ist die Geschichte typisch Allen. Jede Geschichte von ihm ist so ähnlich und doch so einzigartig. Meiner Meinung nach könnte Woody Allen noch 100 solche Filme drehen und ich hätte alle zu Hause stehen. Bravo!!

[Editiert von yan am 2011-07-08 10:41:11]

woc

Blu-ray-Review: Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen