Star Wars: The Clone Wars - Season 3 (2010)

Feuer frei!

Der Krieg gegen die Separatisten zieht weitere Kreise und verschlingt nicht nur unzählige Clonetroopers, sondern stürzt auch immer mehr Planeten ins Chaos. Besonders in der Republik zeichnet sich ab, dass die Unsummen Credits, die in den Krieg gebuttert werden, langsam aber sicher ans Menschliche gehen. Viele Bürger, die inzwischen nicht mehr mit Strom versorgt werden, fragen sich zudem, für was der Krieg eigentlich geführt wird. Deshalb verändern sich auch die Hauptschauplätze, denn dieser Krieg wird nicht nur an der Front gewonnen, sondern auch weit dahinter. Da müssen die Jedis wie auch die Politiker die Ressourcen immer mehr strecken, um alle Bedürfnisse zu decken.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: USA 2010
Genres: Animation, Action, Abenteuer, Drama, Fantasy
Laufzeit: 22 Minuten

Regie: Steward Lee, Kyle Dunlevy, Brian O'Connell, Giancarlo Volpe, Danny Keller
Drehbuch: George Lucas, Henry Gilroy, Drew Z. Greenberg, Scott Murphy, Christian Taylor
Musik: Kevin Kiner

Darsteller: Tom Kane, Dee Bradley Baker, Matt Lanter, James Arnold Taylor, Ashley Drane, Corey Burton, Matthew Wood

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

2 Kommentare

Mühsam wie Filoni & Co. hier in der Timeline herumhüpfen. So lebt Senator Ono plötzlich wieder und hockt Ziro im Knast. Die Episoden auf Mandalore sind dann auch etwas fad, doch die Season zieht mit der Nightsisters-Trilogie wieder etwas an, Katie Lucas sei Dank!

» Filmkritik: ... Schlachten werden nicht nur an der Front gewonnen.