Snowman's Land (2010)

Bitte lächeln!

Walter (Jürgen Rissmann) hat Probleme mit seinem Job. Hätte er eine normale Arbeit, wäre es wahrscheinlich kein Problem, mal einen Auftrag zu vermasseln - Walter aber ist Auftragskiller. Der ungeliebte Angestellte wird also von seinem Vorgesetzten für einen "Spezialauftrag" zum Gangsterboss Berger (Reiner Schöne) geschickt, welcher zufälligerweise in einer Villa in den Bergen weit im Osten residiert.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Französischer Titel: Neige assassine

Drehort: Deutschland 2010
Genres: Komödie, Crime
Laufzeit: 95 Minuten

Kinostart: 03.03.2011
Verleih: Mediador

Regie: Tomasz Thomson
Drehbuch: Tomasz Thomson
Musik: Luke Lalonde

Darsteller: Jürgen Rissmann, Thomas Wodianka, Reiner Schöne, Eva-Katrin Hermann, Waléra Kanischtscheff, Luc Feit, Detlef Bothe, Andreas Windhuis, Anton Weber

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

7 Kommentare

Zitat jon (2011-03-04 23:52:44)

Kenne Knochenmann nicht, kann das also nicht beurteilen.

Sei dir unbedingt empfohlen.

Kenne Knochenmann nicht, kann das also nicht beurteilen.

Noch eine Ergänzung: War etwas verwirrt, als die NZZ Snowman's Land als Thomsons zweiten Film bezeichnete, obwohl im Presseheft was anderes stand. Tatsächlich hat der Mann 2001 einen kleinen TV-Film namens Stiller Sturm gemacht, Snowman's Land ist aber auf jeden Fall sein Kinodebut.

Zitat ebe (2011-03-03 18:49:34)
Zitat El Chupanebrey (2011-03-03 17:54:38)

Ist das nicht einfach ein platter Knochenmann-Abklatsch?

[Editiert von El Chupanebrey am 2011-03-03 17:55:07]


Wie kommst du denn darauf?

War bloss mein Eindruck nach dem Trailer, da auch das Setting sehr an den Brenner erinnerte. Naja, war halt nur ein Trailer.
I stand corrected, in dem Fall.

Zitat El Chupanebrey (2011-03-03 17:54:38)

Ist das nicht einfach ein platter Knochenmann-Abklatsch?

[Editiert von El Chupanebrey am 2011-03-03 17:55:07]


Wie kommst du denn darauf? Klar, ist das gleiche Genre, und der Humor ist auch ähnlich. Sonst haben die beiden Filme aber nicht viel gemein.

Wenn schon Abklatsch, dann eher noch von Fargo. Finde ich zwar auch nicht, aber zumindest sind die Parallelen unübersehbar.

Ist das nicht einfach ein platter Knochenmann-Abklatsch?

[Editiert von El Chupanebrey am 2011-03-03 17:55:07]