Saint - Sint (2010)

Saint - Sint (2010)

Immer wenn der 5. Dezember mit Vollmond zusammenfällt, kehrt der im Jahre 1492 brutal ermordete Bischof Niklas aus dem Reich der Toten zurück und richtet ein Massaker an. Am 5.12.2010 ist wieder Vollmond und die Polizei ist nervös. Wird er wirklich wieder kommen, oder ist das bloss eine Sage...?

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
85 Minuten
Produktion
2010
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Dieser Weihnachtsmann bringt sicher keine Geschenke...

Immer wenn der 5. Dezember mit Vollmond zusammenfällt, kehrt der im Jahre 1492 brutal ermordete Bischof Niklas aus dem Reich der Toten zurück und richtet ein Massaker an. Am 5.12.2010 ist wieder Vollmond und die Polizei ist nervös. Wird er wirklich wieder kommen, oder ist das bloss eine Sage...?

Kommentare Total: 3

db

^^ jo musste beim vorbereiten des Filmes auch schmunzeln als ich gelesen habe, dass jemand per Gericht das Plakat verbieten wollte, da es die Kinder schockieren könnte. Also ich finde das ganz cool 😎

HomerSimpson

Ihr könnt euch nicht vorstellen was für eine Kontroverse der Film hier zuweg gebracht hat. "Dä Samichlaus" ist hier oben teilweise wichtiger als Weihnachten und die Marketingmaschine rund um Sinterklaas läuft hier ab ende Oktober schon auf Hochturen.
Und dann kam der Film der es wagte um den "heiligen" Mann als Mörder dar zu stellen. Hab mir fest vorgenommen um den Film zu schauen aber mein Kino hat den sogar geweigert. Naja mal schauen ob ich die DVD irgendwo finde 😉

db

Filmkritik: Dieser Weihnachtsmann bringt sicher keine Geschenke...

Kommentar schreiben