Saint - Sint (2010)

Heeeeeeeeere's Samichlaus!

Der 5. Dezember wird im Allgemeinen mit dem St. Nikolaus oder in unseren Gefilden mit dem Samichlaus in Verbindung gebracht, der den Kindern Geschenke bringt oder sie allenfalls bestraft, wenn sie böse gewesen sind. In Holland wird dies ebenfalls praktiziert: Dort heisst er Sinterklaas, und dessen Tradition reicht bis ins Mittelalter zurück, wo man am Namenstag des Nikolaus von Myra als Bischof verkleidet den Armen Geld und Essen zusteckte. Was jedoch die wenigsten wissen: Dies ist bloss eine kinderfreundliche Version, welche die Kirche erfunden hat, um den Tag in ein positives Licht zu rücken. Nikolaus von Myra hat es nämlich in Wirklichkeit gar nie gegeben, er wurde nur ins Spiel gebracht, um von einer viel schrecklicheren Wahrheit abzulenken.


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Originaltitel: Sint
Englischer Titel: Saint
Französischer Titel: Saint

Drehort: Niederlande 2010
Genre: Horror
Laufzeit: 85 Minuten

Regie: Dick Maas
Drehbuch: Dick Maas
Musik: Dick Maas

Darsteller: Egbert Jan Weeber, Bert Luppes, Caro Lenssen, Huub Stapel, Escha Tanihatu, Jim Deddes, Joey van der Velden, Jaap Spijkers, Ben Ramakers, Kees Boot, Bob Schwarze, Lien Van De Kelder, Julian Maas, Barbara Sarafian, Niels van den Berg, Cynthia Abma, Madelief Blanken, Peter Bolhuis, Casper Gimbrère, Geert Lageveen

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

3 Kommentare

^^ jo musste beim vorbereiten des Filmes auch schmunzeln als ich gelesen habe, dass jemand per Gericht das Plakat verbieten wollte, da es die Kinder schockieren könnte. Also ich finde das ganz cool 8-)

Ihr könnt euch nicht vorstellen was für eine Kontroverse der Film hier zuweg gebracht hat. "Dä Samichlaus" ist hier oben teilweise wichtiger als Weihnachten und die Marketingmaschine rund um Sinterklaas läuft hier ab ende Oktober schon auf Hochturen.
Und dann kam der Film der es wagte um den "heiligen" Mann als Mörder dar zu stellen. Hab mir fest vorgenommen um den Film zu schauen aber mein Kino hat den sogar geweigert. Naja mal schauen ob ich die DVD irgendwo finde ;-p

» Filmkritik: Dieser Weihnachtsmann bringt sicher keine Geschenke...