Panamericana - Life at the Longest Road on Earth (2010)

Panamericana - Das Leben an der längsten Strasse der Welt

Herbies Bruder

Im Juni 2009 machte sich eine Filmcrew auf, die Panamericana abzufahren. Diese gigantische Strasse verbindet Mexiko mit Argentinien, ist über 13'000 Kilometer lang und führt durch zwölf Länder. Auf ihrer fast dreimonatigen Reise konnte die Crew einiges an Erfahrungen, Eindrücken und vor allem wunderbaren Bildern einfangen.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik

4.5 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Panamericana - Das Leben an der längsten Strasse der Welt

Drehort: Schweiz 2010
Genre: Dokumentation
Laufzeit: 99 Minuten

Kinostart: 09.09.2010
Verleih: MovieBiz GmbH

Regie: Jonas Frei, Severin Frei, Thomas Rickenmann
Drehbuch: Severin Frei

Darsteller: Jonas Frei

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

3 Kommentare

war zuerst skeptisch, wie man eine strasse (ok, es ist immerhin die längste der welt...) 97 min. dokumentieren kann, ohne dass es langweilig wird. musste mich eines besseren belehren lassen! schlicht, kurzweilig und komplett aus dem leben gegriffen - das macht panamericana zu einem authentischen filmerlebnis!

» Filmkritik: "Eeeeeeeeey, ab in den Süden..."

» Filmkritik: On the Road again