Il nuovo Sud dell'Italia (2010)

Eine filmische Reflexion über ein sich veränderndes Süditalien, das von einem Ort der Emigration zu einem Ort der Immigration wird. Es geht um das neue Szenario von Migranten, die aus Afrika, Rumänien oder der Ukraine nach Italien kommen und sich wegen der Lega Nord im Süden des Landes versammeln.

Regie
Genre
Laufzeit
73 Minuten
Produktion
2010
Kinostart
,
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen