Legion (2010)

Gott hat genug von den Menschen. Sie haben ihn enttäuscht und sollen nun vernichtet werden. Er schickt Erzengel Michael auf die Erde, um den Auftrag zu erfüllen. Dieser wendet sich aber von seinem Chef ab und begibt sich in die Wüste, wo die Zukunft und einzige Hoffnung der Menschheit sein soll.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
100 Minuten
Produktion
2010
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 01:53

Alle Trailer und Videos ansehen

Attacke von oben

Gott hat genug von den Menschen. Sie haben ihn enttäuscht und sollen nun vernichtet werden. Er schickt Erzengel Michael auf die Erde, um den Auftrag zu erfüllen. Dieser wendet sich aber von seinem Chef ab und begibt sich in die Wüste, wo die Zukunft und einzige Hoffnung der Menschheit sein soll.

Aaron Eckhart, das Monster! Erster Trailer zu "I, Frankenstein"

Aaron Eckhart darf nach seinem Auftritt in "The Dark Knight" erneut mit einer unschönen Visage herumlaufen. Dafür verantwortlich sind die Produzenten der "Underworld"-Reihe.

Der OutNow-Filmausblick 2010, Episode 1

In den Kinos wieder mal was Neues. Wir wagen einen ersten Ausblick. Heute: Januar bis März

Kommentare Total: 6

db

Da war wohl mal ein nettes Konzept dahinter, doch irgendwann während der Produktion wurde es unter schlecht gespielten Charakteren, viel mässigen Dialogen und einer schlichtweg schlechten Umsetzung begraben. Übrig geblieben ist ein grottiges Geschwurbel, das krampfhaft versucht cool zu sein, doch letztendlich nur lächerlich ist. Enorm schwache CGI und Horror aus dem Handbuch runden diese Nullnummer ab. Einen Stern gibt es für einige schöne Bilder, ansonsten ist der Film definitv nicht die Zeit wert.

dreammaster

die einzig gute szene im film war die mit der leuchtrakete im auto. so, das wars 😎

()=()

Nachdem der Streifen überall so zerissen wurde, waren meine Erwartungen auf dem Tiefstand. Dennoch hat der Streifen auch positive Aspekte. Die Atmosphäre in der Wüste war Klasse, die Actionszenen waren auch okay und Granny Aktion top. Aber das war es auch schon was Legion zu bieten hatte. Sonst sieht man hier nichts weiteres als ein 0815 Actionstreifen, welcher recht unmotiviert daher kommt.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen