Kick-Ass (2010)

Der unscheinbare Teenager Dave wird über Nacht als Superheld Kick-Ass zum Youtube-Phänomen - obwohl er nicht wirklich etwas drauf hat. Deshalb stehen ihm bald das 12-jährige Hit-Girl und ihr Vater Big Daddy kostümiert und bewaffnet zur Seite, um dem Oberbösewicht Frank eins auszuwischen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
117 Minuten
Produktion
, 2010
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Deutsch, 02:21

Alle Trailer und Videos ansehen

With no power comes no responsibility

Der unscheinbare Teenager Dave wird über Nacht als Superheld Kick-Ass zum Youtube-Phänomen - obwohl er nicht wirklich etwas drauf hat. Deshalb stehen ihm bald das 12-jährige Hit-Girl und ihr Vater Big Daddy kostümiert und bewaffnet zur Seite, um dem Oberbösewicht Frank eins auszuwischen.

Der Film mit der gewalttätigen Minderjährigen mit bunter Perücke

Der unscheinbare Teenager Dave wird über Nacht als Superheld Kick-Ass zum Youtube-Phänomen - obwohl er nicht wirklich etwas drauf hat. Deshalb stehen ihm bald das 12-jährige Hit-Girl und ihr Vater Big Daddy kostümiert und bewaffnet zur Seite, um dem Oberbösewicht Frank eins auszuwischen.

Neuer Trailer und neues Poster zu "The King's Man", dem Prequel zu "Kingsman"

Franchise-Vater Matthew Vaughn zeigt uns in seinem neuesten Film den Ersten Weltkrieg und damit den Beginn der Geheimorganisation, um die sich schon zwei erfolgreiche Filme mit Colin Firth drehten.

Chloë Grace Moretz macht bei "Tom & Jerry" mit

Beim geplanten Realfilm von "Tom & Jerry" hat sich nun scheinbar der erste menschliche Hauptdarsteller gefunden. Chloë Grace Moretz will dem Kultduo unter die Arme greifen und für einen Hit sorgen.

Lily James im romatischen Gothic-Thriller "Rebecca" von Ben Wheatley

Lily James und Armie Hammer werden die Stars im romantisch angehauchten Gothic-Thriller "Rebecca" sein. Ben Wheatley bedient sich beim Roman von Daphne du Maurier und kreiert seine Version draus.

Riesiges Casting: Wer wird zum jungen Han Solo?

Laut einem Bericht des Hollywood Reporters haben sich schon über 2'500 Schauspieler bei der Castingagentur hinter dem Han-Solo-Spin-off gemeldet. Gesucht wird ein Mann um die 25.

"Gambit" verliert Regisseur Rupert Wyatt

Als Comic-Figur ist X-Men-Mitglied Gambit wendig wie eine Katze - sein Weg zum eigenen Solo-Film ist aber ziemlich steinig. Nun verliert der geplante Fox-Film auch den Regisseur Rupert Wyatt.

Yeah! "Kingsman: The Secret Service" bekommt Sequel

Erfolgreiche Filme werden fortgesetzt. Da wird auch bei Fox und "Kingsman: The Secret Service" keine Ausnahme gemacht. Nach 400 Millionen Dollar am Boxoffice steht dem Sequel nichts mehr im Weg.

Quicksilver und Scarlet Witch auf neuen "Avengers: Age of Ultron"-Postern

Die beiden schliessen sich in dem Megasequel von Joss Whedon mit dem gefährlichen Roboter Ultron zusammen. Aaron Johnson-Taylor und Elizabeth Olson spielen das Zwillingspaar.

2015: Das Kinojahr in Trailern, Episode 1

Bald sind wir angekommen im Superkinojahr 2015. Auch wenn die Highlights wie "Avengers" und "Bond" erst später kommen, haben auch der Januar und der Februar einiges zu bieten.

"Hit-Girl" in "X-Men: Apocalypse"?

Chloë Grace Moretz soll die Favoritin auf die Rolle der jungen Jean Grey im neusten X-Men-Film sein. Doch die Konkurrenz ist keinesfalls zu unterschätzen: Hailee Steinfeld und Elle Fanning.

"Do You Like Spy Movies?" Neuer Trailer zur Action-Komödie "Kingsman: The Secret Service"

Updated!

Colin Firth als James-Bond-Verschnitt, der mit einem Jungspund den durchgeknallten Samuel L. Jackson aufhalten muss. Und ja: das im Trailer ist wirklich Mark "Luke Skywalker" Hamill.

"X-Men: Days Of Future Past": Regisseur Vaughn steigt aus

Er scheint keine Fortsetzungen zu mögen: Matthew Vaughn wird beim Comic-Sequel nicht auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Die Fans hoffen schon: Kehrt jetzt Bryan Singer zurück?

"Carrie": Der erste Teaser Trailer zum Remake

"Don't mess with Chloe Moretz!" Ein Abschlussabend endet auch im Remake in einem Inferno. Wären doch nur alle Lehrer und Schüler zu dem verschupften Mädchen etwas netter gewesen...

Wer wird die neue "Carrie"?

Brian De Palmas Horror-Drama "Carrie" soll neu verfilmt werden. Die heissen Anwärterinnen für die Hauptrolle sind Haley Bennett und Chloe Moretz. Geld könnte eine Rolle spielen bei der Besetzung.

"Kick-Ass 2" kommt!

Comicautor Mark Millar bestätigt, dass das Sequel zu "Kick-Ass" diesen Sommer gedreht wird. Auch sein neustes Projekt "American Jesus" soll noch diesen Sommer zustande kommen.

MTV Movie Awards 2011: "Twilight", what else?!

"The Twilight Saga: Eclipse" heisst der grosse Gewinner bei den MTV Movie Awards 2011, welche letzte Nacht verliehen wurden. Sogar für Justin Bieber hat es für einen Preis gereicht.

MTV Movie Awards 2011: Die Nominierten

"Twilight triumphiert!" Wenn solche Sätze erklingen, wird klar, dass es sich weder um die Oscars noch um die Golden Globes handelt, sondern um die MTV Movie Awards. "Eclipse" ist achtmal nominiert.

Joe Wright will James McAvoy in "Anna Karenina"

Der Atonement-Regisseur plant die Verfilmung des Klassikers von Leo Tolstoi. Für seine Umsetzung wünscht er sich neben dem alten Bekannten James McAvoy auch seinen "Hanna"-Star Saoirse Ronan.

Der OutNow-Filmausblick 2011, Episode 2

In den kommenden drei Monaten rappelt es wieder mächtig im Karton: Bei "Battle LA" und "Pirates 4" geht die Post ab, während bei "Paul" und bei "Hangover 2" wieder die Lachmuskeln strapaziert werden.

"The Golden Age" von Matthew Vaughn

Der Kick-Ass-Regisseur hat auch nach den X-Men immer noch nicht genug von Comics.

Die BAFTA-Awards 2011

Zwei Wochen vor den Oscars küren die Briten die besten Filme des vergangenen Jahres.

Avatar holt sich nächsten Rekord

Böse Downloads machen auch vor Pandora nicht halt. Alle wollen "Avatar" gucken. Egal wie.

Alice mit Oscar?

"Alice in Wonderland" soll in die Oscar-Kategorie der besten Filme kommen. Zu Recht?

Garfield ist Spidey

Lange wurde gesucht - jetzt wurde er gefunden: Der neue Spider-Man heisst Andrew Garfield

Fassbender ist Magneto!

Die Rolle von "Magneto" in "X-Men: First Class" wurde nun scheinbar definitiv besetzt.

Jungspund als Professor X?

Patrick Stewart scheint nicht mehr den Professor Xavier zu geben. Ein junger Brite folgt.

First Choice für X-Men: First Class

Regiesseur Matthew Vaughn und Fox Studios verhandeln über die geplante X-Men-Fortsetzung

Freddy übernimmt die Kinocharts!

Das Remake von "A Nightmare on Elm Street" setzt sich an die Spitze der US-Kinocharts.

Der OutNow-Filmausblick 2010, Episode 2

Here we go again! Der Filmausblick für das zweite Quartal des Jahres 10.

Kick-Ass: Der Live-Webcast

Wenn Normalos Superhelden spielen, wollen wir mehr wissen. Der Regisseur erzählts uns.

Kommentare Total: 52

El Chupanebrey

Chloe Moretz über Jim Carreys Meinung zum Sequel:

Zitat Chloe Moretz

It's a movie. If you are going to believe and be affected by an action film, you shouldn't go to see 'Pocahontas' because you are going to think you are a Disney princess.

[...]

It's a movie and it's fake, and I've known that since I was a kid ... I don't want to run around trying to kill people and cuss.

Da musste ich doch gleich an diese drei Jahre zurück liegende Konversation denken:

Zitat gargamel
Zitat psg

Klar, Kick-Ass ist ein Comic, doch was die Mädchen, die den Film sehen, damit anfangen werden, ist höchst fragwürdig.

jaha, die werden sich natürlich alle sofort butterfly messer anschaffen und reihenweise leute abmurksen, ist doch klar! sind ja mädchen, und als solche absolut unfähig, zwischen fiktion und realität zu unterscheiden...

VesperLynd89

Der Film beginnt gut, die Anspielungen auf Superheldenfilme sind gelungen. Er endet aber in einem riesigen sinnlosen Gemetzel. Allgemein spritzt das Blut in Fontänen und das in einem Film, der von Kindern und Jugendlichen handelt.
Mein Highlight des Films war definitiv Nicolas Cage, der offenbar richtig Spass an seiner Rolle hatte. Auch die "Comicgeschichte", die in der Mitte des Films erzählt wird, zeigt, dass in diesem Film mehr stecken könnte, wenn man nur gewollt hätte. Die Grafik fand ich super.
Ansonsten bin ich sowohl vom Cast als auch vom Plot total enttäuscht.

[Editiert von VesperLynd89 am 2011-05-26 10:22:26]

hom

Ich hab's endlich auch geschafft. Nun ja, was soll ich sagen? Nicht mein Genre, nicht meine Thematik, Comichelden mag ich auch nicht nicht sonderlich, Nicolas Cage noch weniger und kleine Mädchen mit Engelsgesichtern und violetten Haaren erschienen einem eigentlich eher in der Zeit, in der man noch mit lustigen Substanzen experimentiert hat.
Trotzdem: Ein verregneter Sonntag, nix besseres zu tun, Kick Ass schauen. Und kleinlaut muss ich ja gestehen, der Film ist HAMMERHAMMERHAMMERHAMMERHAMMERHAMMERHAMMERHAMMER. Absolut witzig inszeniert, die Dialoge sind von cleverster Satire und die Besetzung ist ein absoluter Glücksgriff. Soundtrack stimmt, auf Details wird sehr viel Wert gelegt, rundum gelungener Streifen!!

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen