Jonah Hex (2010)

Jonah Hex (2010)

Jonah Hex wurde von seinem Erzfeind Turnbull mit einem Brandeisen verunstaltet und seiner Familie beraubt. Dadurch hat er die andere Seite, die des Todes, gesehen und hat nun übernatürliche Fähigkeiten, die ihm helfen sollen, seine Rache auszuüben. Jetzt geht's den Bösen an den Kragen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
81 Minuten
Produktion
2010
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Internet Trailer Englisch, 01:49

Alle Trailer und Videos ansehen

Der gebrannte Mann

Jonah Hex wurde von seinem Erzfeind Turnbull mit einem Brandeisen verunstaltet und seiner Familie beraubt. Dadurch hat er die andere Seite, die des Todes, gesehen und hat nun übernatürliche Fähigkeiten, die ihm helfen sollen, seine Rache auszuüben. Jetzt geht's den Bösen an den Kragen.

"Deadpool 2" hat seinen Cable

Hat uns der liebe "Deadpool" hier etwa an der Nase herumgeführt? Es scheint fast so. Die Rolle des Cable ist nun nämlich besetzt, und es ist keiner, der auf einer Shortlist stand.

Tim Burton macht den Glöckner von Notre Dame

Zusammen mit Josh Brolin will er die Victor-Hugo-Geschichte auf die Leinwand bringen.

Razzies 2011: Die Nominationen

Damit auch die schlechten Filme was zu feiern haben - die Nominationen der Himbeeren!

Toy Story wehrt Angriff ab

An den US-Kinokassen wehrt "Toy Story 3" die Angriffe von Adam Sandler und Tom Cruise ab.

Fassbender ist Magneto!

Die Rolle von "Magneto" in "X-Men: First Class" wurde nun scheinbar definitiv besetzt.

Toy Story noch nicht zu Ende?

Nach dem dritten Teil von Toy Story soll ein Abschluss als Kurzfilm in 2011 kommen.

Prognosen für Toy Story 3

Experten erwarten über 100 Millionen Einspiel für "Toy Story 3" am ersten US-Weekend.

Megan Fox nicht in Transformers 3!

Die dritte Geschichte rund um die "Transformers" kommt ohne Megan Fox aus.

Kommentare Total: 10

yan

Durchschnittliche Western Comic Verfilmung, die zwar schöne Actionszenen und einen tollen John Malkovich zu bieten hat, aber halt auch bloss 75 Minuten dauert, eine gelangweilte Fox mitsichbringt und viel zu dunkel gefilmt wurde.

woc

Zitat El Chupanebrey (2011-02-08 13:28:45)
Zitat woc (2011-02-08 08:10:21)

Wow, und darin spielt Josh Brolin? Anscheinend muss man neben Kritiker- und Awardlieblingen auch zwischendurch billigen Trash machen.

Sag bloss, das ist dir neu. 😉

Nicht neu aber ich will mich mit dieser "Regel" einfach nicht anfreunden. Das ist okay für Sandra Bullock aber doch nicht für furchige Kerle wie Josh 😄. Wobei, Harrison Ford in Cowboys & Aliens...

El Chupanebrey

Zitat woc (2011-02-08 08:10:21)

Wow, und darin spielt Josh Brolin? Anscheinend muss man neben Kritiker- und Awardlieblingen auch zwischendurch billigen Trash machen.

Sag bloss, das ist dir neu. 😉

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen