Jerry Cotton (2010)

"Hasta la vista, baby!"

Draufgänger und Kult-Agent Jerry Cotton (Christian Tramitz) ist beim FBI in New York heissgeliebt. Sein nettes Image gerät jedoch arg ins Wanken, als sein alter Widersacher Sammy Serrano (Moritz Bleibtreu) das Zeitliche segnet. Vom Ehrgeiz gepackt, klammert sich Jerry an diesen Fall und wird skrupellos hinters Licht geführt: Er findet seinen Kollegen Ted Conroy (Janek Rieke) tot in dessen Wohnung, unten stürmen die FBI-Kollegen die Bude, und in seiner Hand hält er ein scheinbar unanfechtbares Motiv.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik

3.5 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Deutschland 2010
Genres: Komödie, Crime
Laufzeit: 90 Minuten

Kinostart: 11.03.2010
Verleih: Pathé Films

Regie: Cyrill Boss, Philipp Stennert
Drehbuch: Cyrill Boss, Philipp Stennert, Andreas Gaw, Katrin Fröhlich
Musik: Helmut Zerlett, Christoph Zirngibl

Darsteller: Christian Tramitz, Christian Ulmen, Mónica Cruz, Christiane Paul, Heino Ferch, Jürgen Tarrach, Joram Voelklein, Herbert Knaup, Manou Lubowski, Janek Rieke, Moritz Bleibtreu, Tim Sikyea, Bruno F. Apitz, Ben Braun, Kai Holzapfel, Lara-Isabelle Rentinck, Anna Julia Kapfelsperger, Jaymes Butler, Christopher Doll, Nele Kiper

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

2 Kommentare

» Filmkritik: Umarmungen nicht erwünscht

» Filmkritik: "Halt jetzt endlisch mal dei' Gosch!"