Gulliver's Travels (2010)

Gulliver's Travels (2010)

Gullivers Reisen - Da kommt was Grosses auf uns zu

Der Loser Gulliver soll für einen renommierten Reiseverlag mit einem Bötchen zum Bermudadreieck fahren. Es kommt, wie es kommen muss: Das Schiff kommt in einen Sturm und kentert, wobei Gulliver ohnmächtig wird. Als er wieder aufwacht, ist er von den winzigen Bewohnern der Insel Liliput umzingelt.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
85 Minuten
Produktion
2010
Kinostart
, , - Verleiher: Fox
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:36

Alle Trailer und Videos ansehen

Jack Black ist der Grösste

Der Loser Gulliver soll für einen renommierten Reiseverlag mit einem Bötchen zum Bermudadreieck fahren. Es kommt, wie es kommen muss: Das Schiff kommt in einen Sturm und kentert, wobei Gulliver ohnmächtig wird. Als er wieder aufwacht, ist er von den winzigen Bewohnern der Insel Liliput umzingelt.

Immer auf die dicken Grossen...

Der Loser Gulliver soll für einen renommierten Reiseverlag mit einem Bötchen zum Bermudadreieck fahren. Es kommt, wie es kommen muss: Das Schiff kommt in einen Sturm und kentert, wobei Gulliver ohnmächtig wird. Als er wieder aufwacht, ist er von den winzigen Bewohnern der Insel Liliput umzingelt.

Mit «The Bad Batch» und «Underwater»: Die Mai-Neuheiten auf Disney+ in der Schweiz

Disney+

Zwar gibt es nach dem Ende von «The Falcon and the Winter Soldier» im Mai kein neues Material aus dem Marvel Cinematic Universe, dafür starten aber die Star-Wars-Serie «The Bad Batch» und «Cruella».

Regisseur von "What We Do in the Shadows" dreht "Thor: Ragnarok"

Die etwas andere Wahl: Der Neuseeländer Taika Waititi soll das dritte Soloabenteuer mit dem Donnergott drehen. Die bisherigen Thor-Filme wurde von Kenneth Branagh und Alan Taylor inszeniert.

Razzies 2011: Die Nominationen

Damit auch die schlechten Filme was zu feiern haben - die Nominationen der Himbeeren!

Die grüne Hornisse ist erfolgreich

"The Green Hornet" holt sich die Spitze der US-Kinocharts und torpediert die Konkurrenz

Der OutNow-Filmausblick 2011, Episode 1

Wir sagen euch, was alles von Januar bis März filmtechnisch auf uns zukommt.

Die Fockers erobern Amerika

"Little Fockers" heisst der dritte Teil der Film-Serie und die Amis sind ganz wild drauf.

Ice Age 4 mit Vorboten

Der Nüsslisammler Scrat kommt als Vorfilm schon ein Jahr früher ins Kino als der Rest.

Kommentare Total: 5

yan

Gulliver's Travels ist eine der grossen Enttäuschungen des bisherigen Jahres. Plump, langweilig, unwitzig und nicht einmal spektakulär. Jack Black spielt sich doof und Jason Segel kommt kaum zur Geltung. Die Geschichte war uninspirierend und man hatte auch irgendwie das Gefühl, dass die Schauspieler auch nicht ganz hinter dem Film stehen können. Für mich war es eine Tortur, habe mir etliche Male überlegt, den Film vorgängig "abzustellen".

crs

Blu-ray-Review: Immer auf die dicken Grossen...

RandyMeeks

Harmloses Filmchen für einen Familienabend mit Kids, welches am nächsten Tag auch schon wieder vergessen ist.
Ich mag Jack Black, würde er doch nur wieder mal etwas anständigeres abliefern. Er kann mehr...

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen