Get Him to the Greek (2010)

Get Him to the Greek (2010)

Männertrip

Das Comebackkonzert der Rock-Legende Aldous Snow soll eine angeschlagene Plattenfirma wieder auf die Beine bringen. Ausgerechnet der schüchterne Aaron wird mit der Aufgabe betraut, den saufenden Frauenhelden von London nach Los Angeles zu schaffen. Ein schier unmögliches Unterfangen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
109 Minuten
Produktion
2010
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 3 Deutsch, 02:38

Alle Trailer und Videos ansehen

Rock'n'Roll, Baby!

Das Comebackkonzert der Rock-Legende Aldous Snow soll eine angeschlagene Plattenfirma wieder auf die Beine bringen. Ausgerechnet der schüchterne Aaron wird mit der Aufgabe betraut, den saufenden Frauenhelden von London nach Los Angeles zu schaffen. Ein schier unmögliches Unterfangen.

MTV Movie Awards 2011: Die Nominierten

"Twilight triumphiert!" Wenn solche Sätze erklingen, wird klar, dass es sich weder um die Oscars noch um die Golden Globes handelt, sondern um die MTV Movie Awards. "Eclipse" ist achtmal nominiert.

Jonah Hill soll "The Kitchen Sink" inszenieren

Aliens, Zombies, Vampire: Um das alles soll es gehen.

Der OutNow-Filmausblick 2010, Episode 3

Nach der WM ist vor dem Kinosommer. Der Filmausblick für das dritte Quartal.

Die Muppets kommen wieder!

Weihnachten 2011 soll ein neuer Film der kultigen Muppets veröffentlicht werden.

Ist Russel Brand der nächster Pirat?

Wird Russel Brand der nächste Pirat in "The Pirates of the Caribbean 4"?

Kommentare Total: 3

()=()

Auch ich war zu Beginn skeptisch. Aber Get Him to the Greek bietet kurzweilige Unterhaltung. P. Diddy hat mir in seiner Rolle gut gefallen

Spoiler zum Lesen Text markieren

Den Verstand durchf****😄.

Natürlich gibt es ein paar Gags, welche die Blödeleien doch zu tief ansetzen.

hom

Habe das gute Stück heute im Flugzeug gezeigt bekommen und war, nach anfänglichem "Neeeein-so-was-will-ich-nicht-schauen-aber-das-andere-hab-ich-schon-gesehen", sehr positiv überrascht. Popcorn fassen, Hirn ausschalten und sich köstlich über das Show-Business amüsieren, das sich für einmal selber auf die Schippe nimmt. Ein paar Minuten kürzer hätte auch nicht geschadet, aber alles in allem sicher gute Unterhaltung für unverplante Herbstabende.

muri

Filmkritik: Rock'n'Roll, Baby!

Kommentar schreiben