Whip It (2009)

Roller Girl - Manchmal ist die schiefe Bahn der richtige Weg

Die amerikanische Durchschnittsfamilie

Bliss Cavendar (Ellen Page) lebt in einer Kleinstadt ganz in der Nähe von Austin, Texas. Die 17-Jährige gehört nirgends richtig dazu, und ihre einzigen Freunde sind ihre Mitarbeiter im Pseudo-Fifties-Diner. Ihre Mutter (Marcia Gay Harden) sendet sie zwar immer wieder an Talent- und Schönheitswettbewerbe, doch die grossen Preise holt Bliss nie ab. Bei einem Shoppingtrip in Austin steckt sie einen Flyer zu einem Rollerderby-Spiel ein. Von diesen starken Frauen fasziniert, beschliesst sie, mit ihrer Freundin Pash (Alia Shawkat) heimlich an diese Veranstaltung zu gehen. Nach dem Spiel ist Bliss Feuer und Flamme für den Sport und möchte unbedinkt zum "Scouts"-Team von Malice in Wonderland (Kristen Wiig) und Co. gehören.


Unsere Kritiken

5.5 Sterne 

» Filmkritik

4.5 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Roller Girl - Manchmal ist die schiefe Bahn der richtige Weg
Französischer Titel: Bliss

Drehort: USA 2009
Genres: Drama, Sport
Laufzeit: 111 Minuten

Kinostart: 23.06.2011
Verleih: Pathé Films

Regie: Drew Barrymore
Drehbuch: Shauna Cross
Musik: The Section Quartet

Darsteller: Sarah Habel, Shannon Eagen, Edward Austin Kelly, Mary Callaghan Lynch, Ellen Page, Jimmy Fallon, Alia Shawkat, Marcia Gay Harden, Barbara Coven, Eulala Grace Harden, Nina Kircher, Daniel Stern, Mark Boyd, Carlo Alban, Douglas Minckiewicz, Michael Petrillo, Sean O'Reilly, Sam Zikakis, Kent Cummins, Sarah Yaeger

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

7 Kommentare

» Filmkritik: Rollige Katzen

Hab das Filmplakat schon beim Kino Riffraff (ZH) im Schaufenster gesehen... der wird definitiv starten.

Weil der Streifen mit einer gewissen Regelmässigkeit immer und immer wieder verschoben wurde, hab ich mir Anfang Jahr die BD aus den UK geordert.; gibt es dort auch zu nem sehr vernünftigen Preis. Hab es jedenfalls nicht bereut. Sehr unterhaltsamer Streifen mit einer tollen Darstellerriege. Keine Ahnung warum der Film solange vom Verleih zurückbehalten wurde/wird (wird eh wieder verschoben ;-p).

Echt?
Hab den halt nicht auf der kitag Demnächst gesehen und angenommen, der kommt nicht.
Freut mich natürlich umso mehr, dass er trotzdem im Kino läuft :)

Schweizer Kinostart ist am 23.06.11 ;-p