Up (2009)

Ein Ballonverkäufer erfüllt sich seinen Traum, indem er tausende Ballons an sein Haus bindet und mit diesem davonfliegt. Begleitet wird er vom Pfadfinder Russell. Zusammen reisen sie nach Südamerika, treffen exotische Charaktere und erleben dabei ein Abenteuer, das ihr Leben verändern wird.

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
96 Minuten
Produktion
2009
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Teaser Deutsch, 01:43

Alle Trailer und Videos ansehen

Die Erfüllung eines lebenslangen Traums

Ein Ballonverkäufer erfüllt sich seinen Traum, indem er tausende Ballons an sein Haus bindet und mit diesem davonfliegt. Begleitet wird er vom Pfadfinder Russell. Zusammen reisen sie nach Südamerika, treffen exotische Charaktere und erleben dabei ein Abenteuer, das ihr Leben verändern wird.

...and away!

Ein Ballonverkäufer erfüllt sich seinen Traum, indem er tausende Ballons an sein Haus bindet und mit diesem davonfliegt. Begleitet wird er vom Pfadfinder Russell. Zusammen reisen sie nach Südamerika, treffen exotische Charaktere und erleben dabei ein Abenteuer, das ihr Leben verändern wird.

Das NIFFF-Tagebuch, Teil 5: Zombies, Aliens und Vikinger

NIFFF 2017

Am fünften Tag des Festivals ist es passiert: Redaktor Marco nutzt das Kino als Schlafsaal. Wieso, weshalb und in welchem Film, erfährt ihr im neuen NIFFF-Tagebucheintrag.

Liebe Academy, wir müssen reden... - die grössten Snubs der Oscar-Nominierungen 2016

Die Oscar-Nominierungen 2016 sind da. Wir erzählen, was uns am meisten zur Weissglut getrieben hat. Und wie jedes Jahr heisst es mal wieder: Liebe Academy, wir müssen reden!

Diese Filme kämpfen um den Oscar für den besten Animationsfilm

Der grosse Favorit ist zweifelsohne Pixars "Inside Out". Doch auch die "Minions", "Spongebob" und Charlie Kaufmans schräger Stop-Motion-Film "Anomalisa" sind auf der Shortlist und haben Chancen.

Cannes 2015: Unsere zehn meisterwarteten Filme

Cannes 2015

Morgen startet das prestigeträchtigste Filmfestival der Welt in seine 68. Ausgabe. Wir nennen euch die Highlights, die ihr schon mal für die kommenden Kinomonate notieren könnt.

"All the feels!" Erster Teaser-Trailer zum Disney-Pixar-Film "Inside Out"

Bekommen wir endlich wieder einmal einen originellen Pixar-Film vorgesetzt? Das neuste Werk von Regisseur Pete Docter ("Monsters Inc", "Up") bringt uns die Welt der Gefühle etwas näher.

Interview mit Animationspezialist Rob Gibbs

Wenn einer Mater, den Abschleppwagen aus "Cars" zum Fliegen bringt, dann ist es Rob Gibbs. Wir haben den Animationsspezialist an einem Virtual Roundtable getroffen und ein paar Fragen gestellt.

Oscar 2012: Welcher Trickfilm darf es sein?

18 Animationsfilme sind qualifiziert, für einen Oscar nominiert zu werden. Damit ist auch klar, dass es am 24. Januar 2012 fünf Werke auf die Nominationsliste schaffen werden.

"Cars 2" auf Erfolgskurs

Trotz den Nörglern von der Presse hat sich "Cars 2" in den USA an die Spitze der Kinocharts gesetzt. Mit grossem Abstand haben die Pixar-Autos die Konkurrenz an die Wand gefahren.

And the Oscar went to...

Die lange Oscar-Nacht ist vorbei, die Gewinner stehen fest und das Feiern kann beginnen...

Die Animationsgilde verleiht ihre "Annies"

Der Sieger der wichtigsten Trophäe der Animations-Preisverleihung war dieses Jahr "Up".

Die Oscar-Nominierungen sind bekannt!

Wie jedes Jahr werden die Goldmänner vergeben, hier sind die möglichen Kandidaten

Die Golden-Globe-Nominationen 2010

"Up in the Air" (6 Nominationen) und "Nine" (5) sind die grossen Favoriten.

Nemo ist gestrandet!

Lange war "Finding Nemo" der erfolgreichste Animationsfilm ausserhalb der USA. Bis jetzt..

Transformers überrollen Amerika

In den US-Kinocharts haben die Maschinen um Optimus Prime mächtig zugeschlagen.

Änderungen bei den Oscars 2010

Die nur fünf Nominationen für das "Best Picture" sollen Vergangenheit sein.

Alte Bekannte an der Croisette

Heute beginnt das 62. Filmfestival von Cannes.

Das Cannes-Tagebuch 2009

Cannes 2009

Live von der Croisette. Was die OutNow-Delegation an der Croisette erlebte - das Fototagebuch!

Die SuperBowl-Trailers sind da!

Anfang Februar wird nicht nur Football gespielt, sondern auch neue Trailer gezeigt.

Wall-E, das Virtual-Roundtable

Der Pixar-Kurzfilm "Burn-E" ist ein Meisterstück. Der Mann dahinter kommt hier zu Wort.

Pixar und Disney Update

Was haben die Meister der Animation auf Lager? Was für Filme sind geplant?

Pixar veröffentlicht neue Filmpläne

Die nächsten Projekte sind gesichert. Nun kommt der Film für 2009 dazu. Spannend.

Kommentare Total: 27

kouasuyu

Eine ungewöhnliche und rührende Geschichte. Die sprechenden Hunde hätte man weglassen können. Aber die Hauptfigur in einem Animationsfilm mit einem alten Mann zu besetzen ist aussergewöhnlich und mutig.

db

Konnte mich gar nicht für das Ding erwärmen. Der alte und seine Geschichte sind zwar nett, doch der Kid sowie der Hund gingen mir auf den Senkel, der Vogel hätte auch in der Pfanne enden können, hätte den nicht vermisst, und die Story um den gefallenen Abenteuer.... *gähn* Wie auch immer. War schön animiert und auch wenn das Konzept mit dem Versprechen einhalten und verpassten Chancen sehr gut gewählt war, das karsumpel rundrum hat mir jetzt weniger zugesagt.

createYOURworld

Naja, über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber was da mein Vorredner geschrieben hat, ist einfach nur Mist.

Der FIlm hat wirklich Herz...

Klar, es gibt auch in diesem Film die eine oder andere Stelle, die evt etwas aneckt oder manchmal auf die Nerven gehen kann, der Vogel z.B.
Aber alleine die Story mit dem Flieger der verschwunden ist und dann wieder auftaucht, ist doch eine gute Bewertung wert.

Der Film bietet einfach alles, ich war selber im Kino sehr überrascht, von der Darstellung des Lebens von dem Pärchen.
Doch einen Moment tiefe Melancholie, und genau das hat es gebraucht, damit man emotional mit dem alten Mann genau mitfühlen kann, weshalb er mit dem Haus so verbunden ist und es auf keinen Fall aufgeben möchte.
Auch ich als alter Pixarfan werde immer wieder aufs neue überrascht von den Herren, und ich freue mich sehr auf zukünftige Projekte.

Die Qualität der DVD ist sehr gut, auch hat es die Pixarübliche grosse Ausstattung an Specials, welche sehr empfehlenswert sind.

Und die Kurzfilme runden das ganze natürlich ab.

Ich empfehle für Fans die Kurzfilmreihe zu kaufen.
Ist zwar nicht mehr ganz aktuell, aber die Kurzfilme sind einfach der Knaller.😄

[Editiert von createYOURworld am 2010-04-25 12:16:23]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen