Weiter zu OutNow.CH »
X

La pivellina (2009)

Auch farblich geben sie ein gutes Duo ab.

Patty (Patrizia Gerardi), eine ältere Frau, sucht ihren davongelaufenen Hund. Sie geht auf und ab im Park einer Wohnsiedlung am Rande Roms, und erblickt dabei ein kleines Mädchen (Asia Crippa) auf einer Schaukel. Wo ist die Mutter? Lange wartet Patty zusammen mit dem Mädchen, das sich Aia nennt (später wird daraus Asia), in der Hoffnung, es würde sie jemand abholen. Als es eindunkelt und der Himmel mit Regen nicht spart, entscheidet sich Patty, das Mädchen mit nach hause zu nehmen, vorübergehend.


Unsere Kritiken

6.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Englischer Titel: Little Girl

Drehorte: Italien, Österreich 2009
Genre: Drama
Laufzeit: 100 Minuten

Kinostart: 03.06.2010
Verleih: Xenix Films

Regie: Tizza Covi, Rainer Frimmel
Drehbuch: Tizza Covi

Darsteller: Patrizia Gerardi, Tairo Caroli, Walter Saabel, Asia Crippa, Tailor Intruglio, Pierino Atzeni, Gigliola Crippa, Mirco Crippa, Luciano Salgado, Marco Gerani, Fabrizio Borri, Pathan Zahid Khan, Roberto Caroli, Claudio Carbonari, Donato Prina, Alfredo Parri, Juan Freirejimenez, Evelyn Freirejimenez, David Quezada, Andres Quezada

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Rothärchen und Rosarot