Invictus (2009)

Invictus (2009)

Invictus - Unbezwungen
  1. , ,
  2. 134 Minuten

Kommentare Total: 8

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

muri

Filmkritik: Go, Springboks!

El Chupanebrey

Na, das sieht doch gut aus. Freue mich schon extrem drauf! 😊

db

Bilder von der Premiere in Zürich

» check it out

kiri

Der Film ist durchaus sehenswert, doch irgendwie hätte ich lieber die Dokumentarfilm Version gesehen.
Es ist zwar super überhaupt einen Film über die Ereignisse von 1995 zu haben, der hilft die Geschichte von Südafrika besser zu verstehen.
Morgan Freeman ist wie immer fantastisch und als Nelson Mandela sehr überzeugend und beeindruckend. Ausserdem liebe ich Rugby und finde die Verbindung mit der damaligen Politik durchaus interessant. Auch erwärmte ich mich mit der Zeit Matt Damons mit seinem fast lächerlichen südafrikanischen Akzent. Trotzdem war der Film viel zu Amerikanisch, zu flach, zu konstruiert und deswegen nicht wirklich bewegend und glaubwürdig.

V8 Power

Die erste Stunde war ganz amüsant & spannend... dann flacht der Film deutlich ab. Es geht nur noch um Rugby.
Der Film erinnert mich an den Football Film, wo man Schwarze und Weisse zusammenbrachte... weiss den Namen nicht mehr... ich glaube "Remember the Titans" (Gegen jede Regel) hiess der Streifen.

Persönlich halte ich Mandela einfach nur für einen Verbrecher und finde es (wie bei Che) ziemlich peinlich, darüber noch einen Huldigungsfilm zu drehen.

pb

Bööööhh, viele, viele Hollywoodklischees, hübsch angerichtet... ganz nett, das alles. Aber wirklich nicht mehr.

farossi

irgendwie hatte ich zu hohe erwartungen an den streifen, weshalb ich schon ein bisschen enttäuscht bin. im bereits oben erwähnten vergleich mit remember the titans zieht invictus m.e. einfach den kürzeren. vielleicht bin ich zu verwöhnt mit klasse streifen von eastwood - wer weiss... wohlverstanden: morgan freeman ist klasse und die erzählweise der geschichte hat auch ihre highlights. aber matt damon z.b. - wie gut er mir in anderen filmen gefällt - finde ich fehlbesetzt.
sicher ein solider film, aber für eastwoodverhältnisse doch ein bisschen zu wenig.

euros

Nachdem jetzt damalige Springboks an der "Charcot-Krankheit" verstorben sind hat der damalige Titel, ähnlich wie der DFB-Erfolg 1954, ein gewisses "Gschmäkle".

Kommentar schreiben