Friday the 13th (2009)

Friday the 13th (2009)

Freitag der 13.

Einst war es seine Mutter, die am Crystal Lake die Teenager jagte und abschlachtete, weil sie ihren Sohn verspottet hatten. Nun, 20 Jahre später, hat Jason Voorhees diesen Job selber übernommen. Und glücklicherweise für ihn sind gerade ein paar Jugendliche in seine Nähe gezogen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
97 Minuten
Produktion
2009
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer 2 Englisch, 02:34

Alle Trailer und Videos ansehen

Antreten zum Abtreten

Einst war es seine Mutter, die am Crystal Lake die Teenager jagte und abschlachtete, weil sie ihren Sohn verspottet hatten. Nun, 20 Jahre später, hat Jason Voorhees diesen Job selber übernommen. Und glücklicherweise für ihn sind gerade ein paar Jugendliche in seine Nähe gezogen.

Long time no see

Einst war es seine Mutter, die am Crystal Lake die Teenager jagte und abschlachtete, weil sie ihren Sohn verspottet hatten. Nun, 20 Jahre später, hat Jason Voorhees diesen Job selber übernommen. Und glücklicherweise für ihn sind gerade ein paar Jugendliche in seine Nähe gezogen.

Die Bugs kommen zurück! "Starship Troopers" erhält ein Reboot

Nach "Total Recall" und "Robocop" kommt hier die nächste Neuauflage eines Paul-Verhoeven-Klassikers. Aus dem Sci-Fi-Stoff, in dem Soldaten gegen riesige Käfer kämpfen, soll ein neues Franchise werden.

Disney plant ein Prequel zu "Aladdin"

Wenn ihr schon immer wissen wolltet, wie der Genie genau in die Wunderlampe kam, wird Disney euch bald eine Antwort bieten. Das Studio plant nämlich einen Live-Action-Film darüber.

Nochmals von vorne: "Friday the 13th" erhält einen Reboot

Nur fünf Jahre nach dem Reboot der Horrorreihe um Machetenschwinger Jason Voorhees soll nochmals von vorne begonnen werden. Produziert wird der Streifen wieder von Michael Bay.

Behind the Scenes von Nightmare on Elm Street

Erster ausführlicher Blick auf den neuen Freddy Krueger

MTV-Kids lieben Twilight

Mit fünf Popcornbechern war die Vampir-Schnulze der Abräumer bei den MTV Movie Awards

He's very much into you!

Ein neuer Spitzenreiter an den US-Kinokassen: "He's just not that into you" steht oben.

Kommentare Total: 19

Chemic

Sehr schön, wurdeja schon genug Schaden angerichtet mit dieser Vielzahl an dumben Remakes!

db

Sequel ist tot

Es wird in naher Zukunft kein Sequel zum Remake geben. "It's dead, not happeing" wurde gezwitschert. Genaue Gründe sind noch nicht bekannt, ein Flop war das Ding jedenfalls nicht. Wie dem auch sei, kaum geboren schon gestorben, doch ob man der Ideenlosen Massenware wirklich nachtrauern wird, ist eine andere Frage.

» empireonline.com

mülltonne

Fast Food Slasher, der zuviel Sex und zu wenig Splatter oder Gore hat. Dennoch sorgen die düster stylischen Bilder und ein erstklassiges Intro, für angenehme Kurzweil. Immerhin besser als der unsägliche "Todesfalle Manhattan".

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen