Fast & Furious (2009)

Fast & Furious (2009)

Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile.

Brian O'Conner, der Ex-Cop und Undercover-Raser muss für seinen neuesten Auftrag mit seinem ehemaligen Konkurrenten Dominic Toretto ein Team bilden. Die beiden Kerle müssen zusammenarbeiten, um einen gefährlichen Drogendeal zu verhindern und einen gemeinsamen Feind in die Schranken zu weisen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
107 Minuten
Produktion
, 2009
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Teaser Deutsch, 02:03

Alle Trailer und Videos ansehen

Die Unterleibchen tragende Männer in ihren quitschbunten Reisschüsseln

Brian O'Conner, der Ex-Cop und Undercover-Raser muss für seinen neuesten Auftrag mit seinem ehemaligen Konkurrenten Dominic Toretto ein Team bilden. Die beiden Kerle müssen zusammenarbeiten, um einen gefährlichen Drogendeal zu verhindern und einen gemeinsamen Feind in die Schranken zu weisen.

Wann kommen die Hybriden?

Brian O'Conner, der Ex-Cop und Undercover-Raser muss für seinen neuesten Auftrag mit seinem ehemaligen Konkurrenten Dominic Toretto ein Team bilden. Die beiden Kerle müssen zusammenarbeiten, um einen gefährlichen Drogendeal zu verhindern und einen gemeinsamen Feind in die Schranken zu weisen.

Dwayne Johnson und Jason Statham sollen ihren eigenen "Fast and Furious"-Film erhalten

Die F&F-Reihe wird uns definitiv auch nach dem zehnten Film erhalten bleiben. Universal überlegt sich, den Figuren Shaw (Statham) und Hobbs (Johnson) einen eigenen Film zu geben.

"Knight Rider" wird neuaufgelegt

Wenn schon MacGyver aufgewärmt wird, dann kann auch der gute alte K.I.T.T. wieder aus der Garage geholt werden. Justin Lin ("Fast and Furious") wird die neue Serie produzieren.

Erste Bilder zu "Furious 7" aka "Fast and Furious 7"

Am kommenden Samstag wird es den ersten Trailer zum siebten Teil der Raser-Saga geben. Heute haben wir mal erstes Bildmaterial zu dem Actionspektakel von James Wan erhalten.

"The Fast and the Furious 6": Der Trailer ist da!

Der Super-Bowl-Spot war nur Vorgeplänkel. Im jetzt veröffentlichten Trailer gibt es die volle Dröhnung Autoaction mit Vin Diesel, Paul Walker und Dwayne "The Rock" Johnson.

Jason Statham in "Fast and Furious 6"?

Was The Rock kann, kann The Transporter schon lange. Staham soll das neuste Mitglied der Fast-and-Furious-Familie werden. Dies schon im kommenden Teil sechs und dann auch in Teil sieben.

Terminator 5 von Universal?

Das Studio scheint Interesse an den Rechten zu haben und hat schon einen Regisseur parat.

The Rock jagt Vin Diesel

Im fünften Teil von "Fast & Furious" soll Dwayne Johnson Jagd auf Vin Diesel machen.

Kommt der Highlander wieder?

Im Sog der Neustarts bekannter Filmreihen soll nun der Highlander dran glauben.

MTV-Kids lieben Twilight

Mit fünf Popcornbechern war die Vampir-Schnulze der Abräumer bei den MTV Movie Awards

Diesel will "xXx 3"

Zurück zu den Wurzeln. Vin Diesel will als Xander Cage nochmals die Kinos beben lassen.

Vin Diesel Superstar?

Der Babynator gibts sich am Set seines neuesten Filmes abgehoben. Zum Ärger aller anderen.

Fast and Furious 4?

Dreimal ist nicht genug. Fast and the Furious will in die vierte Runde gehen.

Diesel macht Cartoons

Vin Diesel will "seinen" Hannibal auch als Trickfilmserie herausbringen. Obs gelingt?

KinoDauerGlotzen Weltrekord 2004

Kinomanns Tagebuch eines Weltrekordversuchs

Kommentare Total: 25

muri

Filmkritik: Wann kommen die Hybriden?

la_trulla

Han's Auftritt hat die zeitliche Einordnung dieses Streifens geklärt...

Nette Jungs, nette Schlitten, etwas Drama, kurze Lovestory und viel viel Action... genau das, was ich von dem Streifen erwartet habe!!
Nur das finale Racing-car von Paul habe ich mir etwas anders vorgestellt... (sorry Impreza 😏) und der frühe Abgang von Michelle Rodriguez war schade...

Wer von diesem Film eine tiefgehende Story mit hervorragenden Schauspielerischen Leistungen erwartet hat sich definitiv im Saal geirrt...

muri

Hat mich überhaupt nicht vom Stuhl gehauen. Aus dem tollen 1. Teil ist inzwischen ein Abklatsch geworden, der den üblichen Thriller-Regeln folgt, aber ein gut harmonierendes Doppel mit Diesel/Walker hat.

Mehr Rennen hätten dem Film gut getan. Auch das Blabla war IMO zuviel. Schade.

Für gute Unterhaltung reichts aber schon noch knapp.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen