The Collector (2009)

The Collector (2009)

The Collector: He Always Takes One

Als Arkin in das Haus einbricht, in dem er noch vor ein paar Stunden gearbeitet hat, merkt er bald, dass noch ein anderer Kerl herumschleicht. Dieser trägt eine Maske, hat perfide Fallen gestellt und quält die Familie im Keller. Es beginnt ein Katz- und Mausspiel um Leben und Tod.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
2009
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 01:34

Ein grosses Haus birgt tödliche Gefahren

Als Arkin in das Haus einbricht, in dem er noch vor ein paar Stunden gearbeitet hat, merkt er bald, dass noch ein anderer Kerl herumschleicht. Dieser trägt eine Maske, hat perfide Fallen gestellt und quält die Familie im Keller. Es beginnt ein Katz- und Mausspiel um Leben und Tod.

Kommentare Total: 4

yan

Da bald die Fortsetzung kommt, hab ich mir The Collector nun doch endlich mal angeschaut. Uncut wohlgemerkt und trotzdem hat's mich gar nicht umgehauen. Coole Fallen, schöne Optik und ein paar fiese Schocks. Die Story ist aber, wie auch die nicht vorhandene Aufklärung zum Davonlaufen. The Collector trifft zwar visuell die richtigen Punkte, kann aber nie richtig Spannung aufbauen, sei es wegen der komischen Handlung, oder wegen der unglaublichen Dummheit der Protagonisten.

mülltonne

Splendid hätte sich die VÖ von Marcus Dunstans Filmdebüt sparen können oder immerhin den Gang zur JK antreten können. Nein, somit bleibt der Film unbefriedigend und das nur in Hinsicht seiner Härte. Ansonten alles Top, was Dunstan und sein Autorenkumpel Melton uns da auftischen, einen bitterbösen und ungefilterten Horrorterrorreigen der Superlative.😄

Chemic

Zitat muri (2010-05-30 14:00:00)

Der Film liegt uns "leider" nur in der geschnittenen Fassung vor. Wer also zusätzliche Gedärme am Boden, zugenähte Münder oder blutige Köpfe sehen will, muss einen anderen Weg finden, die unzensierte Version zu erwerben.

Die es aber nicht mit dt. Tonspur gibt und ausserdem bei der BR mit dem US-Ländercode versehen ist.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen