CARGO (2009)

Nach einen Öko-Kollaps auf der Erde sucht man verzweifelt nach einem neuen bewohnbaren Planeten. Die Mission des veralteten Raumfrachters Kassandra besteht in der Erkundung eines bewohnbaren Planeten. Auf der Reise durchs All scheint aber die Besatzung nicht ganz alleine zu sein...

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
112 Minuten
Produktion
2009
Kinostart
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 01:58

Was ist im Container?

Nach einen Öko-Kollaps auf der Erde sucht man verzweifelt nach einem neuen bewohnbaren Planeten. Die Mission des veralteten Raumfrachters Kassandra besteht in der Erkundung eines bewohnbaren Planeten. Auf der Reise durchs All scheint aber die Besatzung nicht ganz alleine zu sein...

Ab nach Rhea!

Nach einen Öko-Kollaps auf der Erde sucht man verzweifelt nach einem neuen bewohnbaren Planeten. Die Mission des veralteten Raumfrachters Kassandra besteht in der Erkundung eines bewohnbaren Planeten. Auf der Reise durchs All scheint aber die Besatzung nicht ganz alleine zu sein...

CARGO: Das Interview mit Ivan Engler und Marcel Wolfisberg

Science-Fiction-Thriller aus der Schweiz. Die beiden Regisseure Ivan Engler und Marcel Wolfisberg haben es möglich gemacht. Wir trafen die beiden zum ausführlichen Interview.

CARGO: Das Interview mit Martin Rapold

Martin Rapold spielt den Sicherheitsbeamten Decker. Welche Filme er sich zur Vorbereitung angeschaut hat, und wie es sich anfühlt, in eines dieser Kälteschlafbetten zu tauchen, erzählte er OutNow.CH.

"Iron Sky": Das Interview mit Regisseur Timo Vuorensola

Berlinale 2012

Wir trafen während der Berlinale den Regisseur des irren Trashspektakels und sprachen mit ihm über Filmpiraterie, negative Stimmen und über sein Geheimrezept für den Erfolg eines Filmes.

Das grosse Award Weekend

Die Oscars und der Schweizer Filmpreis werden dieses Weekend vergeben und OutNow ist dabei

Quartz 2010: "Giulias Verschwinden" der grosse Favorit

Solothurner Filmtage 2010

Der Film von Christoph Schaub glänzt mit fünf Nominationen für den Schweizer Filmpreis.

Die Polanski Night ohne Polanski

Zurich Film Festival 2009

Ein schwarzer Tag für das junge Zurich Film Festival

Ein neuer grosser Schweizer Film steht an

"Cargo" soll den einheimischen Film mit dem Genre des SF-Thrillers bereichern.

Kommentare Total: 100

()=()

Jojo für Schweizer Verhältnisse ganz akzeptabel dieser CARGO. Atmosphärisch hat man wohl stark von 2001: A Space Odyssey abgesehen. Sonst vermag dieser Schinken kurzweilig zu unterhalten, obwohl der Streifen längen drin hat.

Astro

Stimmt. Das war wohl wegen der Effekte. Kann man ändern. 😄

db

Zitat Astro (2011-01-04 16:17:39)

Mich auch. Ich wäre fast eingeschlafen. Hanebüchene Story und sinnloses Gemetzel.
Aber das wäre wohl eine Diskussion für einen anderen Thread. 😄

nana, und doch drei Sterne 😉 gross tönen und dann doch gut bewerten, die hamma gern...

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen