Avatar (2009)

Avatar (2009)

Avatar - Aufbruch nach Pandora

Ex-Marine Jake Sully soll auf dem Planeten Pandora für einen Konzern in einem genetisch manipulierten Körper der Na'vi das Vertrauen der Ureinwohner gewinnen. Doch als Jake sich in Neytiri verliebt, gerät er zwischen die Fronten.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
162 Minuten
Produktion
, 2009
Kinostart
, , , , , , , - Verleiher: Fox-Warner
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer: Re-release Deutsch, 01:31

Alle Trailer und Videos ansehen

Ganz bestimmt nicht mehr in Kansas!

Ex-Marine Jake Sully soll auf dem Planeten Pandora für einen Konzern in einem genetisch manipulierten Körper der Na'vi das Vertrauen der Ureinwohner gewinnen. Doch als Jake sich in Neytiri verliebt, gerät er zwischen die Fronten.

Blau sein als Lebensart

Ex-Marine Jake Sully soll auf dem Planeten Pandora für einen Konzern in einem genetisch manipulierten Körper der Na'vi das Vertrauen der Ureinwohner gewinnen. Doch als Jake sich in Neytiri verliebt, gerät er zwischen die Fronten.

Oscar-Rennen 2023: Das Feld lichtet sich

Oscars 2023

Wer ist noch dabei und wer ist schon wieder raus? Wir schauen auf das aktuelle Rennen um die Academy Awards und sagen euch, wer noch Chancen hat in der Königskategorie «Bester Film».

«Avatar: The Way of Water» ist womöglich über drei Stunden lang, neuer Trailer am Mittwoch

Nach 13-jähriger Wartezeit erscheint im Dezember endlich die Fortsetzung zu James Camerons Sci-Fi-Märchen - und wenn man Berichten glaubt, bekommt man dabei einiges an Film für sein Geld.

Erneuter Schweizer Kino-Release von «Titanic» ist bestätigt

Der erfolgreichste Film in der Schweizer Kinogeschichte wird pünktlich zum Valentinstag 2023 nochmals auf den grossen Leinwänden zu sehen sein - in einer verbesserten Version, versteht sich.

OutCast - Episode 241: «Don't Worry, Darling», «Avatar» und biz ZFF

OutCast

Zwar ist gefühlt die ganze Redaktion aktuell am ZFF und schaut Filme am Laufmeter, doch zwei haben sich die Zeit genommen, um über «Don't Worry, Darling» und den Re-Release von «Avatar» zu reden.

Die Wiederaufführung von «Avatar» wartet mit einer Überraschung auf

Der Event-Blockbuster von 2009 feiert endlich ein Comeback in den grossen Sälen. Weshalb sich ein Besuch doppelt lohnt? Für Fans hat diese Wiederaufführung ein spezielles Zückerchen zu bieten.

OutCast - Episode 240: TIFF-Rückblick und ZFF-Ausblick

OutCast

Wie schon Peach Weber sang: «Nach Venedig chunnt Toronto, nach Toronto chunnt Züri, in der Schweiz, in der Schweiz, in der Schweiz.» Oder so. Wir sprechen jedenfalls über Toronto und kurz übers ZFF.

«Avatar»: Das Interview mit James Cameron und Co. zum Re-Release des ersten Teils

Interviews

Anlässlich der Wiederveröffentlichung stellten sich der Regisseur sowie die Cast-Miglieder Zoe Saldana, Michelle Rodriguez, Stephen Lang, Sam Worthington und Sigourney Weaver unseren Fragen.

Bestätigt: Der erste «Avatar» kommt in Kürze nochmals in die Schweizer Kinos

Am 23. September bringt Disney den Blockbuster von James Cameron nochmals in die Lichtspielhäuser. Wer den Film in nächster Zeit aber lieber auf Disney+ sehen möchte, erlebt sein blaues Wunder.

Oscars 2023: «Everything Everywhere All at Once» und «Top Gun: Maverick» sind momentan die Favoriten

Oscars 2023

Es dauert zwar noch mehr als ein halbes Jahr bis zu den 95. Academy Awards. Wir schauen aber heute schon auf das Rennen und sagen euch, wer in Führung liegt und wer noch alles mitmischen könnte.

Jetzt auch für alle: Der erste Teaser zu «Avatar: The Way of Water»

Damals, 2009, wurden wir mit «Avatar» im Kino verzaubert. Nun hat das langersehnte Sequel seinen ersten Teaser für alle Filmfans zugänglich gemacht. Die Bilder sind wunderbar!

«Avatar 2»: Neuer Titel, Trailer-Ankündigung und erneuter Kinostart des Erstlings

«Avatar: The Way of Water»: so heisst die Fortsetzung zu James Camerons rekordbrechenden Blockbuster von 2009. Das erste Filmmaterial wird es schon in einer Woche zu sehen geben.

Weniger fürs Kino, mehr fürs Streaming: Die Zukunftspläne von 20th Century Studios

In einem Interview mit dem Hollywood Reporter hat der Chef von 20th Century Studios offengelegt, wie es mit dem Hollywood-Riesen weitergehen wird. Kinofans müssen jetzt stark sein.

«Spider-Man: No Way Home» ist jetzt der erfolgreichste MCU-Film in den Schweizer Kinos

Jetzt ist es passiert. Das dritte Spidey-MCU-Solo-Abenteuer hat in den vergangenen Tagen «Avengers: Endgame» von der Spitze abgelöst. Und die nächste Bestmarke könnte schon sehr bald folgen.

«Avatar 2»: Blicke auf neuen Bildern hinter die Kulissen der Blockbuster-Fortsetzung

Nach 13 Jahren Wartezeit geht es Ende 2022 endlich wieder zurück nach Pandora. Ein Trailer fehlt zwar momentan noch, doch erreichen uns nun mal erste Bilder von den High-Tech-Sets.

Die magischen Filmmomente 2021 der OutNow-Redaktion

Review 2021

Auch wenn das Kinojahr 2021 erneut wegen Corona verkürzt wurde, gab es trotzdem wieder jede Menge Momente, die uns daran erinnerten, was Filmerlebnisse vor einer Leinwand so besonders machen.

«James Bond - No Time to Die» ist jetzt schon in der Top-25 der ewigen Schweizer Kinocharts

Daniel Craig sprintet mit seinem letzten Einsatz als 007 regelrecht die Bestenliste hoch. Trotz Pandemie gingen schon über 725'000 Tickets über die Kinotheke. Da hat selbst «Star Wars» keine Chance.

Das «Die Hard»-Prequel ist vom Tisch

Das Projekt, das lange unter dem Titel «McClane» bekannt war, wird nicht realisiert. Dies bestätigte Produzent Lorenzo di Bonaventura in einem Interview. Disney habe kein Interesse daran.

Es grünt so grün: Die Story hinter «The Green Knight»

Mit «The Green Knight» ist gerade einer der ungewöhnlichsten Filme des Jahres in unseren Kinos gestartet. Zur Einstimmung stellen wir euch die Geschichte hinter dem bildgewaltigen Fantasyfilm vor.

Ääähm, wer alles kämpft in diesem Jahr um die Oscars?

Oscars 2021

Die kommende Oscar-Verleihung dürfte bei den wenigsten gerade die Sorge Nummer eins sein. Wir werfen trotzdem einen Blick auf das momentane Preisrennen und stellen euch die Goldmännli-Anwärter vor.

Unsere Geheimtipps zum Start von «STAR» auf Disney+

Disney+

Ab sofort lassen sich auf Disney+ neu über 260 Filme und 55 TV-Serien unter dem Banner «STAR» finden. Wir sind das Programm durchgegangen und präsentieren euch ein paar eher unbekannte Perlen.

Bist du mutig genug? Die 11 meisterwarteten Horrorfilme von 2021

Preview 2021

Psycho-Mamis, geräuschempfindliche Monster, Kultregisseur Edgar Wright, Michael Myers und Jigsaw: Sie alle und noch viele mehr wollen uns in diesem Jahr im Kino das Fürchten lehren.

Disney+ erhöht Abopreise und erweitert sein Angebot mit Filmen für Erwachsene wie «Terminator» und «Kingsman»

Disney Investor Day 2020

Ab Februar 2021 wird Disney+ nicht mehr ganz kinderfreundlich sein. Wie Disney verkündet hat, wird der Streamingdienst um die Themeninsel «Star» ergänzt, wo etwas härtere Kost geboten wird.

Die 100 besten Filme seit es OutNow gibt: Plätze 90-81

OutNow Top-100

Unter diesen zehn Filmen befinden sich gleich fünf Werke, die bei den Academy Awards mit Oscars ausgezeichnet wurden. Ebenfalls vertreten sind eine kultige Vampirkomödie und ein verrückter Tom Cruise.

20 Jahre OutNow: Das war das Kinojahr 2009

20 Jahre OutNow

An «Avatar» gab es am Ende von 2009 kein Vorbeikommen - dafür kam dann aber ein paar Monate später Kathryn Bigelow mit ihrem «The Hurt Locker» an dem Blockbuster von James Cameron vorbei.

Die Filme des Christopher Nolan: «Interstellar»

Christopher Nolan

Nolan hebt ab! In seinem Sci-Fi-Film sucht Matthew McConaughey nach einem neuen Zuhause für die Menschheit. Ein faszinierendes Werk, welches auch dank Hans Zimmers Musik in Erinnerung bleibt.

"Halo 4": Der Launch-Trailer von Produzent David Fincher

Noch gut zwei Wochen geht es bis zur Veröffentlichung des neuen "Halo"-Spieles. Meisterregisseur David Fincher hat jetzt zusammen mit Tim Miller einen coolen neuen Trailer inszeniert.

Avatar-Spiel doch noch erfolgreich

Weltweit 2.7 Millionen Exemplare verkauft

"Avatar": Interview mit Stephen Lang

Der 57-jährige New Yorker Stephen Lang ist nach Berlin gekommen und hat sich den Fragen der Journalisten gestellt. OutNow.CH hatte die Gelegenheit dem Schauspieler auch ein paar Fragen zu stellen.

Neue Features für die Xbox

Twittern, Chatten und Videos mieten ab sofort möglich

Details zur Limited Edition von Avatar

Das Spiel wird eine Action-Figur beinhalten

Avatar-Game auch in 3D

Nicht nur der Film wird in drei Dimensionen gezeigt

Kommentare Total: 334

fanya

Die Effekte sind sicher ganz nett, aber kann gutes Handwerk über eine mässige Story hinwegtäuschen? Die Welt von Pandora ist nicht neu. In Fantasygames gibt es diese Welten schon lange und werden visuell weitaus beeindruckender umgesetzt.

kouasuyu

Schön inszeniert, aber soviel zusammengeklaut... Cameron kann es doch besser.

ma

Avatar an der CINEMANIA noch einmal gesehen. Wie schnell haben wir uns eigentlich an all die lieblosen 3D Filme gewöhnt? Nach 2 Jahren bleiobt Avatar das einzig wirklich beeindruckende, dass die Technologie mit sich brachte.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen