Yes Man (2008)

Yes Man (2008)

Der Ja-Sager

Der "Nein-Sager" Carl beschliesst fortan zu allem "Ja" zu sagen. Jim Carrey erlebt nun, dass allem positiv zu begegnen nicht nur Vorteile bringt. Doch neben unangenehmen Aufgaben, die er sich damit einhandelt, ergeben sich auch schöne Momente und er lernt ausserdem die quirlig-süsse Allison kennen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
104 Minuten
Produktion
, 2008
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Englisch, 02:30

Alle Trailer und Videos ansehen

Spring doch von einer Brücke

Der "Nein-Sager" Carl beschliesst fortan zu allem "Ja" zu sagen. Jim Carrey erlebt nun, dass allem positiv zu begegnen nicht nur Vorteile bringt. Doch neben unangenehmen Aufgaben, die er sich damit einhandelt, ergeben sich auch schöne Momente und er lernt ausserdem die quirlig-süsse Allison kennen.

Positive Nebenwirkungen

Der "Nein-Sager" Carl beschliesst fortan zu allem "Ja" zu sagen. Jim Carrey erlebt nun, dass allem positiv zu begegnen nicht nur Vorteile bringt. Doch neben unangenehmen Aufgaben, die er sich damit einhandelt, ergeben sich auch schöne Momente und er lernt ausserdem die quirlig-süsse Allison kennen.

Marvel hat einen neuen Regisseur für "Ant-Man"

Das (Comic-)Universum ist gerettet. Peyton Reed übernimmt die Comicverfilmung, welche im Sommer 2015 in die Kinos kommen wird. Ebenfalls neu an Bord: "Anchorman"-Macher Adam McKay.

MTV-Kids lieben Twilight

Mit fünf Popcornbechern war die Vampir-Schnulze der Abräumer bei den MTV Movie Awards

Yes, Man!

Jim Carrey ist zurück. In alter Blödellaune setzt er sich an die Spitze der US-Kinocharts

Jim Carrey lernt Koreanisch

Der Komiker über seine grösste Herausforderung

Kommentare Total: 6

muri

DVD-Review: Positive Nebenwirkungen

()=()

Ich kann mich eigentlich an diesen Lobeshymnen anschliessen. Yes Man ist natürlich nicht das Beste was es im Bereich Komödie gibt. Dennoch ist der Film sehr unterhaltsam. Die Grundidee hat mir gut gefallen. Die Darsteller alle symphatisch. Jim Carrey hat mir auch überraschenderweise gut gefallen. Ich kann sonst mit ihm nicht so viel anfangen. Manchmal ist mir sein Grimassen schneiden einfach zu viel des guten. Aber hier ist Carrey erträglich und zeigt seinen Fans, dass er immer noch der alte ist.

smoothie4

Ich fand Jim Carry's Filme meist übertrieben, aber dieser ist echt gut gemacht. Die verschiedenen Charaktere.. der Hammer 😄
Es war auch einiges dabei, was man bis anhin noch nicht so gesehen hat. Sind echt gute Ideen dahinter.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen