The Strangers (2008)

The Strangers (2008)

Ein Pärchen hat sich verkracht und versucht nun, sich die Nacht im grossen Familienhaus um die Ohren zu schlagen. Als der Mann kurz mal rausgeht, hört die Frau komische Geräusche und kriegt's mit der Angst zu tun. Und das zu Recht, denn die maskierten Eindringlinge sind schon alle da.

Regie
Darsteller
, , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
86 Minuten
Produktion
2008
Kinostart
- Verleiher: Frenetic
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 01:33

Alle Trailer und Videos ansehen

See you later!

Ein Pärchen hat sich verkracht und versucht nun, sich die Nacht im grossen Familienhaus um die Ohren zu schlagen. Als der Mann kurz mal rausgeht, hört die Frau komische Geräusche und kriegt's mit der Angst zu tun. Und das zu Recht, denn die maskierten Eindringlinge sind schon alle da.

Ich weiss ja nicht ob Sie's wussten, aber: Klischees sind recht langweilig!

Ein Pärchen hat sich verkracht und versucht nun, sich die Nacht im grossen Familienhaus um die Ohren zu schlagen. Als der Mann kurz mal rausgeht, hört die Frau komische Geräusche und kriegt's mit der Angst zu tun. Und das zu Recht, denn die maskierten Eindringlinge sind schon alle da.

Macher von "Chucky"-Reboot wollen Liv Tyler für Hauptrolle

Die legendäre Mörderpuppe Chucky kehrt zurück auf die grosse Leinwand. Für diesen Reboot hätten die Macher am liebsten "Lord of the Rings"-Elbin Liv Tyler in einer der Hauptrollen.

The Rock² - Die neuen Poster der KW 46

Poster Round-Up

Unser Poster-Round-Up ist wieder auf dem aktuellen Stand und rockt so richtig. Beim Poster der Woche gibt es trotz Motiv wenig zu lachen und Kevin Spacey ist weg vom Fenster.

Sex im Kino ist erfolgreich

Sex and the City ist nicht nur als TV-Serie ein Hit. Der Kinofilm dazu schlägt auch ein.

Kommentare Total: 6

lutzefutz

Es war wirklich extrem unheimlich, verstörend und beklemmend was zu Beginn in "The Strangers" ablief, ab was mich zum Haare raufen gebracht hat waren die oberdämlichen Handlunsschritte der beiden Opfer!

Ich meine wenn mehrere sadistische Klapsmühlen in deinem Haus herumposaunen, warum lässt man dann seine Partnerin sich gerade dort verstecken und warum kriecht man munter mit angeknackstem Fuss vom Haus zur Scheune und wieder zurück, wenn man genau weiss, dass man schutzlos jenen ausgeliefert ist oder warum ist man so sturzbesoffen und flaniert innerhalb des Gebäudes, wenn einem bewusst sein sollte, dass jene sich problemlos Zutritt verschafft haben oder warum verschanzt man sich nicht einfach weiterhin mit der Schrottflinte im Kleiderkämmerchen?

ALSO MAL OHNE SCHEISS, SO DUMME OPFER HABE ICH SEIT URZEITEN NICHT MEHR ERLEBT!

BEI "THE STRANGERS" KRIEGST DU ECHT DIE KRISE!

lafrecciablu

gehört in die kategorie der nervenden psycho-thriller. weiss der geier, was mich geritten hat, diesen film fertig zu schaun... evtl. die kurze spielzeit? vermutlich. das making-of ist da schon viel interessanter, wie sich der regisseur und die schauspieler wetteifern, was sie hier für einen "speziellen" film am drehen sind.

db

Blu-ray-Review: Ich weiss ja nicht ob Sie's wussten, aber: Klischees sind recht langweilig!
Unrated

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen