Step Brothers (2008)

Step Brothers (2008)

Die Stiefbrüder

Dales Vati und Brennans Mutti heiraten. Das macht aus den Männern mit Kindscharakter Stiefbrüder. Und wie es sich gehört, können sich die gar nicht leiden. Als sie aber erfahren, dass sie auf eigenen Füssen stehen müssen, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als zusammen auf Jobsuche zu gehen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
98 Minuten
Produktion
2008
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Redband Trailer 1 Englisch, 02:32

Alle Trailer und Videos ansehen

Kindsköpfe versuchen lustig zu sein

Dales Vati und Brennans Mutti heiraten. Das macht aus den Männern mit Kindscharakter Stiefbrüder. Und wie es sich gehört, können sich die gar nicht leiden. Als sie aber erfahren, dass sie auf eigenen Füssen stehen müssen, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als zusammen auf Jobsuche zu gehen.

Die Geschichte von Dick und Doof: Erster Trailer zu "Stan & Ollie"

Viele Film-Fans kennen Oliver Hardy und Stan Laurel dank ihren Auftritten als "Dick & Doof". Nun erzählt Regisseur Jon S. Baird ("Filth") die Story der beiden, die nicht immer zum Lachen war.

Die 11 Filme von 2018, über die noch niemand spricht

Preview 2018

Filme wie "Deadpool 2" oder "Avengers 3" auf eine Vorfreuden-Liste packen kann jeder. Wir wollen uns jedoch jenen Filmen widmen, die zu den grossen Überraschungen von 2018 werden könnten.

Will Ferrell und John C. Reilly drehen "Sherlock Holmes" als Komödie

Ob die beiden witziger sein werden als Robert Downey jr. und Jude Law? Ferrell und Reilly werden in "Holmes and Watson" gemeinsam einen Fall lösen müssen. Regie führt Etan Cohen ("Get Hard").

Tropic Thunder schlägt Batman

In den US-Kinocharts hats einen neuen Spitzenreiter gegeben. Ben Stiller als Soldat.

Kommentare Total: 3

()=()

Ich fand den Film überraschenderweise sehr amüsant. Step Brothers verspricht eigentlich genau das, was ein Blödel-Film sein soll. Doch muss ich auch zugeben, dass zwei Erwachsene im mittleren Alter sich wie 12 jährige Verhalten zu weit von der Realität abgleitet.

mr.wolf

Dieser Film ist gleichzeitig eine entäuschung und eine Bestätigung für mich.
Denn eigentlich habe ich nichts dagegen ab und zu eine richtig hirnlose komödie zu schauen und beide Schauspieler haben schon sehr witziges abgeliefert, doch hier zeigt es sich, dass egal wie witzig die Schauspieler sind, mit so einer extrem blöden STory kann ein Film nicht gut sein. Es hat ganz knapp für ein durchschnittlich gereicht, da einige szenen eben doch lustig waren. Aber zwei 40 jährige die sich wie KInder aufführen ist einfach zu weit empfernt von der realität. Der film wäre witziger wenn sich ihr verhalten in grenzen gehalten hätte, obwohl so vielöe szenen nicht möglich gewesen wären.

muri

Filmkritik: Kindsköpfe versuchen lustig zu sein

Kommentar schreiben