The Ruins (2008)

The Ruins (2008)

Ruinen

Zwei Paare sind in den Ferien in Mexiko und um die Ferien abzuschliessen, wollen sie eine bisher unentdeckte Maja-Pyramide erkunden. Ein schwerer Fehler. Die Teenager geraten in tödliche Gefahr, denn im Innern der Ruine wartet ein bösartiges Geheimnis auf die Teenager...

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
, , 2008
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Teaser Deutsch, 01:05

Alle Trailer und Videos ansehen

Wenn der grüne Daumen rot wird

Zwei Paare sind in den Ferien in Mexiko und um die Ferien abzuschliessen, wollen sie eine bisher unentdeckte Maja-Pyramide erkunden. Ein schwerer Fehler. Die Teenager geraten in tödliche Gefahr, denn im Innern der Ruine wartet ein bösartiges Geheimnis auf die Teenager...

Four Americans on vacation don't just disappear!

Zwei Paare sind in den Ferien in Mexiko und um die Ferien abzuschliessen, wollen sie eine bisher unentdeckte Maja-Pyramide erkunden. Ein schwerer Fehler. Die Teenager geraten in tödliche Gefahr, denn im Innern der Ruine wartet ein bösartiges Geheimnis auf die Teenager...

Kein X-Men-Film mehr?

"Iceman" plaudert aus dem Nähkästchen und zweifelt an einer Fortsetzung der Filmreihe.

Kommentare Total: 5

lutzefutz

Für solche Filme lohnt sich wirklich so manch vergangener Zeitaufwand im Filmbereich, seien es hohle und standardisierte Produktionen gewesen oder einfach nur verpulverte Ausgaben für DVD-Fehlgriffe!

RUINEN Ich danke dir!

Einer der besten INNOVATIVEN Gruselfilme seit laaanger Zeit!

Lediglich 1 mickriger Minuspunkt entstand

Spoiler zum Lesen Text markieren

jedoch bei der äusserst lebendigen Pflanzenszene (HAHAHA...) in der Nebenhöhle innerhalb des Tempels, nach welcher der Film kurz etwas an seiner Glaubwürdigkeit bzw. Spannung einbüsst!

db

DVD-Review: Four Americans on vacation don't just disappear!

Chemic

Jesus Fucking Christ 😮 Der Streifen verdient mal wieder das Prädikat "Horror". Da stellt man sich auf einen typischen Grusler im Dunkeln a la The Descent oder The Cave ein, kriegt aber einen wahren Höllentrip auf einer antiken Pyramide präsentiert. Der Gegner bei Ruins ist sehr einfallsreich, besonders die Szene mit dem Klingelton ist wirklich gut gemacht. Sobald klar ist mit wem es die 4 Touris zu tun haben gehts auch schon richtig zur Sache. Unrated ist der Film nix für schwache Gemüter, vorallem die Szene mit dem Beinbruch ist schon hart an der Grenze des erträglichen. Und als dann auch noch die Psyche bei einigen durchgeht ist wirklich kein Spass mehr. Der Schluss passt auch da ganz ins Schema des Filmes.

Wirklich ein teuflisch guter Horrorfilm mit einer überraschenden Story und einiges an Schockeffekten. 😄

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen