Prom Night (2008)

Prom Night (2008)

Vor einigen Jahren hat ein Stalker Donnas ganze Familie ermordet um endlich mit ihr zusammen zu sein. In letzter Sekunde konnte die Polizei ihn stoppen und verhaften. Seither sind einige Jahre vergangen und die Prom Night steht an. Während Donna sich freut, wartet der Stalker bereits auf der Party.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
88 Minuten
Produktion
, 2008
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:02

Alle Trailer und Videos ansehen

Auf dem Höhepunkt der Highschool wird gestorben

Vor einigen Jahren hat ein Stalker Donnas ganze Familie ermordet um endlich mit ihr zusammen zu sein. In letzter Sekunde konnte die Polizei ihn stoppen und verhaften. Seither sind einige Jahre vergangen und die Prom Night steht an. Während Donna sich freut, wartet der Stalker bereits auf der Party.

MTV-Kids lieben Twilight

Mit fünf Popcornbechern war die Vampir-Schnulze der Abräumer bei den MTV Movie Awards

Kommentare Total: 2

Daneras

Ganz richtig geschrieben, und ich bin mit dem Kritik zufrieden. Deswegen habe ich dieser Film ein Stern gegeben. db, deine Meinung zu diesem Film gefällt mir.

Dieser Film ist für mich gar nichts neues, und ich wusste auch schon wer als nächstes Opfer ist. Der Mörder bringt den anderen billig um. Ich wusste es auch schon was als nächstes passieren würde. Gar nichts neues für mich, und auch keine Nervenkitzel oder so.

Wer andere Slasherfilme gesehen hat, bsp Scream, soll sich nicht von diesem Film viel erwarten. Er ist sehr harmlos und leicht durchschaubar.

Zu wenig Blut. 😉
Mordtechnik fast immer dasselbe und langweilig! 😉
Man weiss sofort wer der Mörder ist, gg.
Dieser Film verratet zuviel, keine Spannung. 😄

db

DVD-Review: Auf dem Höhepunkt der Highschool wird gestorben

Kommentar schreiben