Meet Dave (2008)

Meet Dave (2008)

Mensch, Dave!

Es sieht aus wie Eddie Murphy, ist aber ein Raumschiff namens "Dave", das von winzigen Aliens gesteuert wird. Sie kamen zur Erde, weil sie unbedingt Energie unserer Ozeane für ihren eigenen Planeten brauchen. Doch der Kontakt mit uns Menschen macht das Ganze ein bisschen komplizierter..

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
2008
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 02:02

Alle Trailer und Videos ansehen

Being Dave Ming Cheng

Es sieht aus wie Eddie Murphy, ist aber ein Raumschiff namens "Dave", das von winzigen Aliens gesteuert wird. Sie kamen zur Erde, weil sie unbedingt Energie unserer Ozeane für ihren eigenen Planeten brauchen. Doch der Kontakt mit uns Menschen macht das Ganze ein bisschen komplizierter..

Willkommen auf der Erde

Es sieht aus wie Eddie Murphy, ist aber ein Raumschiff namens "Dave", das von winzigen Aliens gesteuert wird. Sie kamen zur Erde, weil sie unbedingt Energie unserer Ozeane für ihren eigenen Planeten brauchen. Doch der Kontakt mit uns Menschen macht das Ganze ein bisschen komplizierter..

Starvehikel kommt

In "Tower Heist" hat Regisseur Brett Ratner einen Haufen bekannter Leute gecastet.

The Nutty Professor 3?

Eddie Murphy schreibt am Drehbuch für den neuesten Teil des verrückten Professors.

Eddie Murphy spielt Richard Pryor

In einem neuen Projekt will Eddie Murphy sein grosses Vorbild auf der Leinwand mimen.

Murphy in Murphy

Für die Promotion von "Meet Dave" wird ein gigantischer Eddie Murphy-Kopf rumgefahren.

Kommentare Total: 11

Freedomwriter

ganz schwach, kein Vergleich zu Norbit.

muri

Filmkritik: Willkommen auf der Erde

muri

Ein ganz ganz schwacher Film von Eddie Murphy. Ich mein, wir sind uns ja in den letzten Jahren nichts grossartiges mehr gewohnt von der ehemals schnellsten Schnauze Hollywoods (Musikbiographien ausgenommen), aber es wird wirklich immer schlimmer.

Die Witze zünden nicht, der Gag mit den kleinen Menschen im grossen Körper verleidet bereits nach wenigen Minuten und der Cast ist absolut langweilig.

Nee, das war grad mal gar nichts und wenn man sich die nächsten Projekte von Murphy ansieht, A Thousand Words (ein Mann hat nur noch 1000 Worte zu sprechen, bevor er stirbt) und The incredible Shrinking Man (ein Remake von The incredible Shrinking Man), dann wird mir Angst und Bang....

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen