Marley & Me (2008)

Marley & Me (2008)

Marley & ich

Ein Ehepaar legt sich einen süssen Labradorwelpen zu, nur um zu erkennen, dass sie es mit dem schlechtesten Hund der Welt zu tun haben, der sich partout nicht erziehen lassen will. Das Chaos hat aber auch gute Seiten, denn Hund Marley wird bald schon zum Herzen der langsam wachsenden Familie.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
115 Minuten
Produktion
2008
Kinostart
, , - Verleiher: Fox
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Teaser Deutsch, 00:52

Alle Trailer und Videos ansehen

Und der Preis für den schlimmsten Hund geht an...

Ein Ehepaar legt sich einen süssen Labradorwelpen zu, nur um zu erkennen, dass sie es mit dem schlechtesten Hund der Welt zu tun haben, der sich partout nicht erziehen lassen will. Das Chaos hat aber auch gute Seiten, denn Hund Marley wird bald schon zum Herzen der langsam wachsenden Familie.

Keine Ähnlichkeit zu Bob

Ein Ehepaar legt sich einen süssen Labradorwelpen zu, nur um zu erkennen, dass sie es mit dem schlechtesten Hund der Welt zu tun haben, der sich partout nicht erziehen lassen will. Das Chaos hat aber auch gute Seiten, denn Hund Marley wird bald schon zum Herzen der langsam wachsenden Familie.

Eine Runde Hunde - Poster-Round-Up 10/18

Poster Round-Up

Hundeelend wird es einem beim Betrachten der Poster dieser Ausgabe von Marcos Poster-Round-Up. Zum Jaulen! Weshalb dies so ist, seht ihr auf den zusammengestellten Bildli.

Wer wird die neue "Carrie"?

Brian De Palmas Horror-Drama "Carrie" soll neu verfilmt werden. Die heissen Anwärterinnen für die Hauptrolle sind Haley Bennett und Chloe Moretz. Geld könnte eine Rolle spielen bei der Besetzung.

Eastwood zeigts mal wieder allen

Wenn Altmeister Clint Eastwood einen Film dreht, dann haben streitende Bräute keine Chance

Jennifer Aniston kehrt zurück

Auf Jennifer Aniston wird ein Kopfgeld ausgesetzt. Und Gerard Butler will diesen Zaster.

Kriegt Owen Wilson Fangzähne?

Owen Wilson will eine spezielle Buddykomödie ins Kino bringen. Mit Vampiren und so.

Kommentare Total: 12

V8 Power

Der Film will eine Komödie sein und ist trotzdem ernst. Das merkt man spätestens bei der Schwangerschaft. Somit schafft der Film den Spagat nicht.

Der lustige Anfang dauert ca. 30 Minuten, danach plätschert der Film langweilig (wenn auch tragisch) vor sich hin.

Ich als Hundeliebhaber fand zudem den ungezogenen Hund wenig lustig.

sj

Der Film will zu vieles sein (Komödie / Drama) und schafft den Spagat nicht. Der erste, fröhliche Teil dauerte in meinen Augen 15 Minuten zu lange. Die zweite Hälfte hätte man dann auch noch um fast die selbe Länge kürzen können und dies hätte dem Film mehr Qualität gegeben. So waren Szenen wie "Hund macht Geschäft ins Meer" einfach überflüssig und machten aus dem Drama wieder eine Komödie. Auch ein bisschen weniger Hund hätte gut getan.

Film mit viel Potential, wegen der Überlege hat man dies an die Wand gefahren.

Toller Score und ein super Chefredaktor :)

[Editiert von sj am 2009-08-31 11:27:57]

Fido

Ich hatte total andere Erwartungen an den Film bevor ich ihn gesehen habe. Fand ihn aber trotzdem sehr schön gemacht und alles kommt ziemlich natürlich und echt rüber. Wie schon bei "Klick" fand ich den Schluss aber so traurig dass man den Film unmöglich als Komödie bezeichnen kann, denn bei diesen heul ich höchstens vor lachen und nicht weils so tragisch ist...😉

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen