Happy-Go-Lucky (2008)

Happy-Go-Lucky (2008)

Poppy ist ein bisschen durchgeknallt. Das Leben soll man nur von der positiven Seite sehen und schämen muss man sich sowieso für gar nichts. Und der fehlende Mann an ihrer Seite? Ein Schönheitsfehler den man schnell beheben kann. Doch wie anstellen? Was für ein Typ passt zur flippigen Poppy?

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
118 Minuten
Produktion
2008
Kinostart
, , - Verleiher: Pathé
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 01:47

Alle Trailer und Videos ansehen

Unbeschwert ist nur ihr Vorname

Poppy ist ein bisschen durchgeknallt. Das Leben soll man nur von der positiven Seite sehen und schämen muss man sich sowieso für gar nichts. Und der fehlende Mann an ihrer Seite? Ein Schönheitsfehler den man schnell beheben kann. Doch wie anstellen? Was für ein Typ passt zur flippigen Poppy?

Wenn gute Laune auf die Nerven geht

Poppy ist ein bisschen durchgeknallt. Das Leben soll man nur von der positiven Seite sehen und schämen muss man sich sowieso für gar nichts. Und der fehlende Mann an ihrer Seite? Ein Schönheitsfehler den man schnell beheben kann. Doch wie anstellen? Was für ein Typ passt zur flippigen Poppy?

Yannicks meisterwartete Filme 2018

Preview 2018

Starke Ladys, harte Typen und mitreissende Science-Fiction-Storys versprechen, 2018 zu einem grossen Kinojahr zu machen. Ob Animation oder lang erwartete Dramen: Die Spannung steigt!

Der OutNow-Filmausblick 2011, Episode 1

Wir sagen euch, was alles von Januar bis März filmtechnisch auf uns zukommt.

Goldener Bär für "Tropa de Elite"

Berlinale 2008

Der Hauptpreis der 58. Berlinale geht nach Brasilien.

Das Berlinale-Tagebuch 2008

Berlinale 2008

Die Delegation von OutNow.CH berichtet von den Filmfestspielen in der deutschen Metropole. Ganze fünf Köpfe umfasst die Delegation, dementsprechend vielseitig sind unsere Eindrücke.

Kommentare Total: 6

El Chupanebrey

Nana, das muss man auch erst mal können, einen ziellosen Film zu schreiben (Oscarchancen sind intakt!). Sally Hawkins fand ich herrlich und Eddie Marsan sowieso. Guter Feelgood-Streifen von der Insel.
4,5

muri

DVD-Review: Wenn gute Laune auf die Nerven geht

ema

Wohlfühlfilm mit herrlich witzigen Dialogen und Einfällen, aber eher eine Aneinanderreihung verschiedener Szenen, als eine Geschichte.
Mir war ab und an, als hätte der Regisseur manch eine gute Idee, die er sich wohl mal notiert hatte, da auch noch eingebaut, z.B. bei der Szene mit dem Obdachlosen - you know... Aber vielleicht habe ich einfach nicht alles verstanden.
Obwohl ich die Idee des Films ganz hübsch finde und an der schauspielerischen Leistung von Sally Hawkins überhaupt nichts auszusetzen habe, konnte ich mich für die Figur der Poppy nicht so richtig erwärmen. Und bei der Liebesszene musste ich echt wegschauen...
Trotzdem, ich habe viel gelacht und das Ticket war nicht verschwendetes Geld, 3.5 Sternli wären's dann schon...

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen