The Eye (2008)

Sydney ist blind und spielt Violine im grossen Orchester. Als ihr durch eine Operation neue Augen eingepflanzt werden, ist die Angewöhnung an die komplett veränderten Umstände nur der Anfang des Problems. Denn Sydney fängt ausserdem an, Geister und Tote zu sehen. Und das bedeutet nichts Gutes.

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
98 Minuten
Produktion
, 2008
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 02:08

Alle Trailer und Videos ansehen

Neue Augen mit Special Features

Sydney ist blind und spielt Violine im grossen Orchester. Als ihr durch eine Operation neue Augen eingepflanzt werden, ist die Angewöhnung an die komplett veränderten Umstände nur der Anfang des Problems. Denn Sydney fängt ausserdem an, Geister und Tote zu sehen. Und das bedeutet nichts Gutes.

I can see dead people

Sydney ist blind und spielt Violine im grossen Orchester. Als ihr durch eine Operation neue Augen eingepflanzt werden, ist die Angewöhnung an die komplett veränderten Umstände nur der Anfang des Problems. Denn Sydney fängt ausserdem an, Geister und Tote zu sehen. Und das bedeutet nichts Gutes.

Das NIFFF gibt sein Programm bekannt

NIFFF 2008

Gewohnt hochklassiges Line-Up am geilsten Filmfestival der Schweiz

Traumfrau ist schwanger!

Nein, es ist nicht schon wieder Salma Hayek. Aber fast. Jessica Alba bekommt ein Baby.