Eden Lake (2008)

Eden Lake (2008)

Jenny und Steve wollten eigentlich nur ein Wochenende am bald durch eine Luxussiedlung verschandelten Eden Lake machen. Doch die Idylle am Bergsee entwickelt sich bald zum Kampf ums nackte Überleben, als es zu einem Streit mit einer lokalen Dorfgang kommt, die keine Gnade kennt.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
91 Minuten
Produktion
2008
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 01:47

Immer diese Dorfjugend.

Jenny und Steve wollten eigentlich nur ein Wochenende am bald durch eine Luxussiedlung verschandelten Eden Lake machen. Doch die Idylle am Bergsee entwickelt sich bald zum Kampf ums nackte Überleben, als es zu einem Streit mit einer lokalen Dorfgang kommt, die keine Gnade kennt.

Kommentare Total: 3

scarface

Zitat mülltonne (2009-09-04 21:25:09)

Ganz sicher einer der stärksten britischen Filme, ...

Ganz sicher? Auf jedenfall polarisiert der Film und das ist schon mal nicht schlecht.

mülltonne

"Eden Lake" ist eine Attacke auf die Nerven, denn nachdem bitterbösen Finale lagen die bei mir blank. Selten hat ein solcher Film, soviele Emotionen auf einmal bei mir ausgelöst. In Zeiten kalter Effektorgien, ist James Watkins Terrorschocker eine willkommene Abwechslung, wenn man denn starke Nerven hat. Bis zum Schluss treibt er die Figuren immer mehr in die Enge und lässt die Gewalt äusserst schroff eskalieren. Gesellschaftskritisch beeugt er die Zustände in seiner Heimat England, wo Jugendgewalt gradezu abnorme Formen angenommen hat. Ganz sicher einer der stärksten britischen Filme, aber auch ein wichtiger Genrebeitrag, der nachdem bitteren Schluss für etliche Diskussionen sorgen wird.😴

db

DVD-Review: Immer diese Dorfjugend.
Uncut

Kommentar schreiben