Daytime Drinking - Not sool (2008)

"Mammi, kommst mich abholen?"

Freundin weg, Flasche her. Der scheue Hyuk-Jin säuft sich im Kreise seiner Kumpels den Liebeskummer aus dem Kopf. Oder versucht es jedenfalls. Die Freunde raten dem Verzweifelten, zusammen einen kleinen Vergessens-Trip ans Meer zu machen. Hyuk-Jin lässt sich nach längerem Sträuben darauf ein.

Am nächsten Tag reist Huyk-Jin mit dem Zug einige Stunden weg von Seoul und zum vereinbarten Treffpunkt. Doch niemand erscheint. Klar, denn alle haben sie verpennt und sind verkatert daheim geblieben. Einer jedoch bietet Huyk-Jin an, bei der Pension seines Bruders vorbeizugehen. Es warte ein Barbecue dort, und die Jungs kämen übermorgen nach.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Originaltitel: Not sool
Englischer Titel: Daytime Drinking

Drehort: Südkorea 2008
Genres: Komödie, Drama
Laufzeit: 116 Minuten

Regie: Young-seok Noh
Drehbuch: Young-seok Noh
Musik: Young-seok Noh

Darsteller: Sam-dong Song, Sang-yeop Yuk, Kang-hee Kim, Seong-joon Tak, Lan-hee Lee, Woon-seob Shin, Soo-an Yoon, Kyung-ho Yoon, Do-hee Lee, Ka-on Kim, Kyung-mi Choi, Yeun-sim Hwang, Jeung-kyu Kim, Kuy-nyo Lee, Seung-yeon Lee, Young-seok Noh, Nam-Sook Oh, Mi-Sook Yang

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Schnapsidee