The Day the Earth Stood Still (2008)

The Day the Earth Stood Still (2008)

Der Tag, an dem die Erde stillstand

Auf der ganzen Welt tauchen fremdartige Sphären auf, die global für Unruhen und Panik sorgen. Eilig stellt die US-Regierung ein Team von Wissenschaftlern zusammen, um das Rätsel der Erscheinungen aufklären. Unter ihnen ist auch die Biologin Helen, die nach und nach das gesamte Ausmass begreift...

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
104 Minuten
Produktion
, 2008
Kinostart
, , - Verleiher: Fox
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 01:48

Alle Trailer und Videos ansehen

This Planet is not Yours!

Auf der ganzen Welt tauchen fremdartige Sphären auf, die global für Unruhen und Panik sorgen. Eilig stellt die US-Regierung ein Team von Wissenschaftlern zusammen, um das Rätsel der Erscheinungen aufklären. Unter ihnen ist auch die Biologin Helen, die nach und nach das gesamte Ausmass begreift...

Wieso wir unserem Planeten mehr Sorge tragen sollten

Auf der ganzen Welt tauchen fremdartige Sphären auf, die global für Unruhen und Panik sorgen. Eilig stellt die US-Regierung ein Team von Wissenschaftlern zusammen, um das Rätsel der Erscheinungen aufklären. Unter ihnen ist auch die Biologin Helen, die nach und nach das gesamte Ausmass begreift...

Marvel verpflichtet Scott Derrickson für "Doctor Strange"

Während Disney und Marvel weiterhin fieberhaft nach einem Ersatz für Edgar Wright bei "Ant-Man" suchen, laufen die Vorbereitungen bei einer weiteren Comicverfilmung auf Hochtouren.

Yes, Man!

Jim Carrey ist zurück. In alter Blödellaune setzt er sich an die Spitze der US-Kinocharts

Der Tag an dem die US-Kinokassen stillstanden.

An den US-Kinocharts hat sich was getan und ein bleicher Ausserirdischer ist on Top.

Keanu Reeves als Beispiel für Aliens?

Keanu Reeves' neuester Film "TDTESS" wird ins All geschossen. Und das mit Absicht.

Speed zum Dritten?

So schnell kanns gehen. Keanu Reeves soll als Jack Traven zurückkehren. Aber will er denn?

Karate Kid vor Neustart

Alle Fans der 80er Jahre aufgepasst. "Karate Kid" kommt wieder. Mit Will Smiths Sohn...

Keine Sequels mit Keanu

Wenn "Constantine" in die zweite Runde geht, bleibt Keanu Reeves zuhause.

Klaatu Barada Nikto

"The Day the Earth stood still" kommt, als Remake, ins Kino. Mit ihm auch Roboter "Gort".

Kommentare Total: 43

Markus

Zitat pb (2009-12-02 10:58:58)

I doubt that very much!!!

WORD

pb

Zitat cin (2009-04-15 17:12:00)

Fazit: Alle Sciencefiction Fans, welche auf tiefgründigere Thematiken stehen wie nur Herumgeballer und quitschgrüne Aliens sind mit diesem Film an der richtigen Adresse.

I doubt that very much!!!

Chemic

Zitat cin (2009-04-15 17:12:00)

Fazit: Alle Sciencefiction Fans, welche auf tiefgründigere Thematiken stehen wie nur Herumgeballer und quitschgrüne Aliens sind mit diesem Film an der richtigen Adresse.

Tiefgründig ist einzig der Blick von Keanu Reeves welcher zur Abwechslung mal eine absolute Idealbesetzung darstellt.

Der Rest des Filmes ist purer Nonsens, schlechte Effekte, lächerliche Figuren und einen sehr billig gemachten Storytwist (hallo, der Chinese wohnt doch schon 70 Jahre auf der Erde....unser Klaatu checkt die Erde hingegen in 5 Minuten ab und kaum als Tränen fliessen beim Rotzlöffel ist die Operation abgeblassen 😃.). Dem Film fehlt die gradlinigkeit und erzählt lieblos und uninspirert eine durchaus interessante Story. Dazu gibts noch etliche unfreiwillige Lacher wie etwa die dümmste US-Army ever, John Chleese (wtf) oder auch der strube Roboter der offensichtlich direkt aus den 50er stammt.

Mal das Original gucken, kann mir vorstellen das diese ABC-Moral im alten Film weitaus liebevoller Umgesetzt wurde. Die Story hätte Potenzial, die Umsetzung versaut es aber und zwar big time mindestens 3 mal 10 hoch 7!

[Editiert von Chemic am 2009-11-30 20:01:04]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen