Burn After Reading (2008)

Burn After Reading (2008)

Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?

Ozzie säuft zuviel und verliert seinen Job bei der CIA. Aus Rache will er seine pikanten Memoiren veröffentlichen. Diese landen jedoch in Form einer CD in den Händen zweier unbedarfter Fitnessinstruktoren, die darin die einmalige Gelegenheit sehen, ein bisschen Kohle zu machen.

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
96 Minuten
Produktion
, , 2008
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Teaser Deutsch, 01:11

Alle Trailer und Videos ansehen

No Country for old Losers

Ozzie säuft zuviel und verliert seinen Job bei der CIA. Aus Rache will er seine pikanten Memoiren veröffentlichen. Diese landen jedoch in Form einer CD in den Händen zweier unbedarfter Fitnessinstruktoren, die darin die einmalige Gelegenheit sehen, ein bisschen Kohle zu machen.

Wenn alles in die Hosen geht

Ozzie säuft zuviel und verliert seinen Job bei der CIA. Aus Rache will er seine pikanten Memoiren veröffentlichen. Diese landen jedoch in Form einer CD in den Händen zweier unbedarfter Fitnessinstruktoren, die darin die einmalige Gelegenheit sehen, ein bisschen Kohle zu machen.

Venedig-Filmfestival 2017: Unsere 11 meisterwarteten Filme

Venedig 2017

Die elf interessantesten Filme aus dem Wettbewerb von Venedig. Die Jury um Schauspielerin Annette Benning, zu der auch Edgar Wright (Regisseur "Baby Driver") gehört, wird es nicht leicht haben.

Tilda Swinton übernimmt Jury-Vorsitz in Berlin

Berlinale 2009

Die schottische Oscar-Preisträgerin in einer neuen Rolle

Zürich ridet easy

Zurich Film Festival 2008

Peter Fonda ist der Jury-Präsident des Zurich Film Festival

Das Venedig-Tagebuch 2008

Venedig 2008

Aufregendes, Witziges, Absurdes, Spannendes vom Festival. Die Beobachtungen der OutNow-Crew, live und unzensiert. Wir präsentieren euch stolz, sozusagen direkt aus dem Kinosaal: unser Lido-Tagebuch!

Es geht los am Lido

Venedig 2008

Die 65. Mostra Internazionale d'Arte Cinematografica öffnet ihre Tore

Kommentare Total: 26

muri

Filmkritik: Wenn alles in die Hosen geht

HomerSimpson

Ich war einer der Glücklichen die ein Duoticket zur Vorpremiere gestern gewonnen haben, und somit konnte ich schon eine Woche vor dem hiesigen Kinostart in den Genuss dieses Films kommen 😉

Was einem da präsentiert wird ist einfach nur geil. Ich habe noch nie eine so gute Komödie gesehen, die auch eine richtige Story hatte 😮 Dazu kommen die wirklich gut platzierten Jokes "Do you know how expensive this things are?" 😉 und die wirklich genialen Schauspieler. Okay, Brad Pitt wird ein wenig verheizt, dafür haben alle anderen Figuren wirklich super Momente. Eine Frage bleibt jedoch...wohin ist Tilda Swinton verschwunden? Die tauchte plötzlich nicht mehr auf...seltsam.

Fazit: Schwarzer und ultra trockener Humor mit einer Spitzencast und einem genialen Drehbuch.

db

kurzweilige Unterhaltung, nach dem bekannten überkonstruierten Kammerspielprinzip und mit vielen überzeichneten Figuren. Dank einigen durchaus amüsanten Szenen kann das teilweise recht unkoordiniert dahinplätschernde Gipfeltreffen der Superstars bis zum Schluss unterhalten und man verzeiht ihm auch, dass der eigentlich rote Faden in den hundert Subplotz beinahe ersäuft und doch einige Overacting-Szenen arg auf den Senkel gehen.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen