The Water Horse: Legend of the Deep (2007)

The Water Horse: Legend of the Deep (2007)

Mein Freund, der Wasserdrache

Schottland 1942: Der kleine Angus (Alex Etel) findet beim Muschelsuchen ein seltsames Ding am Strand, das unter einer dicken Dreck- und Algenschicht ungewöhnlich funkelt. Der Junge nimmt es nach Hause und verstaut es im Geräteschuppen. Als er in der Nacht durch Lärm geweckt wird, entdeckt er das zerbrochene Ding, das sich als Ei entpuppt, aus dem gerade eine seltsame graue Kreatur geschlüpft ist. Angus beschliesst, sich um das Tier zu kümmern und gibt ihm den Namen Crusoe. Nur seine Schwester Kirstie (Priyanka Xi) und der neue Handwerker Lewis (Ben Chaplin) wissen von Crusoe, der sich als Wasserdrache, ein Wesen aus der keltischen Mythologie, herausstellt.

Anfangs wird Crusoe noch in einem Gästebadezimmer versteckt, doch das quirlige Tier wird rasend schnell grösser und kann nur mit Mühe vor Angus' Mutter (Emily Watson) und der im Haus einquartierten, von Captain Hamilton (David Morrisey) angeführten, Royal Navy verborgen werden. Schliesslich bringen Angus und Lewis Crusoe zum Loch Ness und lassen ihn im See frei. Doch Crusoe bleibt auch da nicht unentdeckt, und man beginnt sich schnell Geschichten über ein riesiges Monster im Loch Ness zu erzählen, welche bald schon neugierige Fotografen und Jäger anlocken... [pps/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
112 Minuten
Produktion
, , 2007
Kinostart
, , - Verleiher: Disney
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:08

Alle Trailer und Videos ansehen

WTF?! Erster Trailer zu "Monster Trucks" - einem Film über Monster in Trucks

Monstertrucks nennt man Fahrzeuge, die mit übergrossen Reifen über andere Autos fahren. Im Hause Paramount ist man jedoch der Ansicht, dass sich Monster in den Autos befinden.

Kommentare Total: 6

farossi

zufällig ins aktions-dvdregal gegriffen, gepostet, in den player gelegt und gestaunt...

waterhorse konnte mich, unter berücksichtigung, dass ich ihn als familienfilm betrachte, praktisch in allen belangen überzeugen: eine schöne, mytisch-märchenhafte geschichte, ein sympathischer hauptdarsteller, schöne aufnahmen und traumhafte musik.
der von pps angesprochene vergleich mit free willy gewinnt waterhorse bei mir eindeutig 😉

muri

Zitat pb (2008-01-20 12:23:50)

wer ist denn eigentlich dieser autor outnow.ch? 😮

Ein spektakulärer Neueinkauf, den wir uns mit den Hattrick-Millionen geleistet haben...😄

th

Zitat pb (2008-01-20 12:23:50)

wer ist denn eigentlich dieser autor outnow.ch? 😮

wird demnächst endgültig geflickt & bereinigt.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen