War (2007)

Agent John Crawford (Jason Statham) und sein Partner Tom Lone (Terry Chen) haben grad nochmal Glück gehabt. Bei einer Schiesserei am Hafen sind sie einem Killer namens "Rogue" knapp entkommen. Der Mann wurde erschossen, fiel ins Wasser und ward nicht mehr gesehen. Tom Lone rettet bei dieser Aktion zwar seinem Partner das Leben, bekommt aber wenig später tödlichen Besuch, der nicht nur Lones Frau und Kind aus dem Weg räumt, sondern auch Tom Lone selber.

Drei Jahre später ist Crawford noch immer mittendrin statt nur dabei. Er hat noch keinesfalls vergessen, was passiert ist und ermittelt wie ein Wilder zwischen der japanischen Yakuza und der chinesischen Triade. Und auch "Rogue" (Jet Li) ist wieder aufgetaucht. Der benimmt sich aber etwas gar konfus und scheint Yakuza und Triade gegeinander ausspielen zu wollen. Anders können seine Aktionen, bei denen er den Bossen der Organisationen eine Partnerschaft vorspielt und dann auf Umwegen diese immer wieder zu brechen vermag.

Es kann nur einen geben und darum ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich "Rogue" seinem Nemesis Crawford in den Weg stellt. Und das macht der Killer auf ganz freche Art und Weise. Denn der Mann, der im Alleingang die halbe Yakuza und die Triade auslöschen will (und das zu grossen Teilen auch schon geschafft hat), hat mit John Crawford noch ein ganz persönliches Hühnchen zu rupfen. [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
103 Minuten
Produktion
, 2007
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 01:34

Crank 2 kommt!

Jason Statham soll einmal mehr als Action-Junkie über die Leinwand hetzen.

Kommentare Total: 9

Ghost_Dog

solider actionfilm, der gut unterhält. kann leider den hohen erwartungen, den diese cast eigentlich bringt, nicht ganz gerecht werden, dazu kam einfach zu wenig "noch nie dagewesenes". soundmässig ist der film wirklich flott.

Sparrow13

Die Idee und die Story wären eigentlich toll, und man hätte viel daraus machen können. Leider enttäuscht der Film in seiner Umsetzung. Zum Teil recht langatmig, und man hat zu Beginn doch Mühe, die Japaner von den Chinesen zu unterscheiden.
Einziger Lichtblick ist die überzeugende Performance von Jet Li; als Schauspieler und Action-Mann.

daw

Guter Action-Streifen mit ein paar tollen Szenen. Hätte allerdings mehr gute Sprüche/Dialoge (vorallem seitens Statham) erwartet. Alles in allem aber eine gute Story mit zwei Schauspielern die genau zu solchen Movies passen. Am Schluss sogar noch ein unerwarteter Aha-Effekt; nicht schlecht 😉

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen