Le voyage du ballon rouge (2007)

Le voyage du ballon rouge (2007)

Der Flug des roten Ballons

Le Voyage du Ballon Rouge ist das Porträt einer sonderbaren Wohngemeinschaft in Paris. Im Mittelpunkt steht der siebenjährige Simon (Simon Iteanu). Seine Eltern sind geschieden und sein Vater, ebenso wie seine Schwester Louise (Louise Margolin), leben weit weg. Die verkorkste und hysterische Mutter (Juliette Binoche) hat kaum Zeit für ihn, da sie als Puppenspielerin am Theater sehr unregelmässig arbeitet und oft unterwegs ist. Deshalb engagiert sie einmal mehr ein neues Kindermädchen (Song Fang) für Simon und liefert ihn einfach zwischen Tür und Angel ab, ohne die Neue wirklich zu kennen. Das Kindermädchen Song wiederum ist Filmstudentin und ständig mit ihrer Kamera unterwegs. Zum bunten Spektrum tragen noch Mark, ein Künstlerfreund von Simons Mutter, und seine hochnäsige Freundin bei. Sie wohnen als Untermieter im gleichen Haus, haben aber schon seit einem Jahr keine Miete mehr bezahlt und benutzen frech und ohne zu Fragen die Sachen von Simons Familie. [kat/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
115 Minuten
Produktion
, 2007
Kinostart
- Verleiher: Agora
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, mit englischen Untertitel, 02:14