The Signal (2007)

The Signal (2007)

  1. , ,
  2. 103 Minuten

Kommentare Total: 10

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

ebe

Filmkritik: Just A Perfect Day...

pb

peinlich...! nie spannend, uninteressant, dumme dialoge, die nirgends hin führen.

lutzefutz

Da wirsch du ja IRÄÄÄÄ! Holy S**t was für ein schizophrenes Desaster sich doch in diesem Film abspielt...😮...da muss man direkt selbst aufpassen, dass man nicht komplett den Verstand verliert!


Die Geschichte beruht zwar auf einer ultrasimplen Idee, ist jedoch faszinierend umgesetzt, zumindest so wie man es bisher noch nicht gesehen hat. Sogar die Darsteller spielen allesamt konsequent gut und haben Ihren individuellen Charakter!

FAZIT: Spannend, nervös und reichlich konfus!

lutzefutz

Zitat ebe (2007-07-08 12:47:00)

The Signal oder: Just A Perfect Day...

Manchmal wäre man froh, würde das ominöse Signal auch in unseren realen Kinosälen ausgesendet, dann könnte mit dem obernervigen Kinonörgler, der alle Pointen im Voraus verdirbt und merkwürdigerweise im Kino immer neben einem sitzt, endlich mal tun, was man schon immer... Aber nein, lassen wir das.


Hei hei hei, WUSA:
Als wir am künstlichen See unseres Wohnblocks vorbeigingen, war ich äusserlich ganz ruhig, aber in mir brodelte es...

db

DVD-Review: Fernsehschauen mit echten Nebenwirkungen

pb

bääääh. ich fand den film sowas von peinlich... irgendwie versuchten die macher ganz clever zu sein und am schluss kommt nur eine peinlichkeit nach der anderen heraus. da war nix mit spannung oder twist, einfach nur verwirrung total und verstrickung im eigenen storydschungel.

muri

Ja, wem glauben wir denn jetzt?

pb

Zitat muri (2008-09-15 09:22:58)

Ja, wem glauben wir denn jetzt?

mir! 😉

es kommt sicher auch drauf an was man erwartet... die vollmundige werbung jedenfalls tritt wie so oft daneben und das ganze gemetzel, das ja versucht gaaanz lustig und schwarzhumorig zu sein, ist einfach nur derb und niveaulos.

db

och das ist doch nur ein Forumtroll, der extra gegen den Film schreibt 😉

Kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Ich fand ihm amüsant und bin auch mit der Story locker mitgekommen. Das Ende war dann - zugegeben - etwas schwurblig aber der Rest fand ich gut bis sehr gut.

pb

mir geht es nicht darum mit der story mitzukommen, so abstrus sie auch sein mag, das ist nicht das problem. vielmehr hat man das gefühl die macher selber seien ein bisschen konfus geworden...

Kommentar schreiben