Run, Fatboy, Run (2007)

Run, Fatboy, Run (2007)

Dennis raucht, trinkt und hasst Sport. Dumm nur, dass er nun einen Marathon rennen muss, wenn er seine Ex-Freundin zurückgewinnen will. Das Training ist hart, die Prognose bitter. Doch Dennis will beweisen, dass er zum ersten Mal auch etwas zu Ende bringen kann, was er angefangen hat.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
100 Minuten
Produktion
, 2007
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:27

Alle Trailer und Videos ansehen

Einmal durchschnaufen und los gehts!

Dennis raucht, trinkt und hasst Sport. Dumm nur, dass er nun einen Marathon rennen muss, wenn er seine Ex-Freundin zurückgewinnen will. Das Training ist hart, die Prognose bitter. Doch Dennis will beweisen, dass er zum ersten Mal auch etwas zu Ende bringen kann, was er angefangen hat.

Durchhaltevermögen ist gefragt

Dennis raucht, trinkt und hasst Sport. Dumm nur, dass er nun einen Marathon rennen muss, wenn er seine Ex-Freundin zurückgewinnen will. Das Training ist hart, die Prognose bitter. Doch Dennis will beweisen, dass er zum ersten Mal auch etwas zu Ende bringen kann, was er angefangen hat.

Kommentare Total: 4

()=()

Run Fatboy Run ist eine solide Komödie. Der Film kriegt schon mal Bonus wegen Simon Pegg. Ich mag diesen Kerl einfach. Seit Shaun of the Dead und Hot Fuzz sehe ich ihn immer wieder gerne in Filmen an. Der Streifen allgemein bietet keine grossen überraschenden Elementen und folgt der ganzen Story ziemlich klischeehaft hinterher. Trotzdem ist das ganze witzig und unterhaltsam

3.5

tam

DVD-Review: Durchhaltevermögen ist gefragt

HomerSimpson

David Schwimmer hat sich hier als Regisseur an eine Romantische Komödie herangewagt und ich kann nur sagen dass er einen super Job gemacht hat. Die Story ist witzig und bietet viele Gags ohne auf das Niveau eines Date Movies und Co. zu fallen. Dazu gibt es noch ein paar romantische Szenen und ein paar schräge Figueren und man hat die perfekte Romantische Komödie. Oh hab ich noch den Soundtrack vergessen der ganz toll war? Nur ein wenig Abzug gibt es für die ein, zwei Szenen die ein wenig langatmig sind, aber sonst ist das ganze einfach super!

PS: Es ist kein Filmisches Meisterwerk, aber Unterhalten wird man sicherlich zu 95 % des Films 😉

[Editiert von HomerSimpson am 2008-08-09 22:34:49]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen