Ratatouille (2007)

Ratatouille (2007)

Remy (Stimme von Patton Oswald) lebt leidlich glücklich in einer Rattenpopulation auf dem Lande. Anders als sein Bruder Emile (Stimme von Peter Sohn), der alles frisst, was im ihn die Finger kommt, ist er ein ausgesprochener Gourmand mit herausragendem Geruchssinn. Remy geht deshalb auch gerne aufrecht, um seine Hände nicht ständig waschen zu müssen, wenn er - wie so oft - was ganz exquisites zu essen gefunden hat. Sein Vater Django (Stimme von Brian Dehenny) straft ihn seiner Fähigkeiten wegen aber nur mit Verachtung - ausser Remy warnt die andern vor Rattengift - was er dank seiner feinen Nase im Akkord tun muss.

Remys grosses Idol ist der Meisterkoch Auguste Gusteau (Stimme von Brad Garett). Heimlich verfolgt die Ratte jeweils dessen Kochshows im TV und Gusteaus Bestseller "Anyone can cook" kann er fast auswendig. Umso bestürtzter ist Remy, als er erfährt, dass Gusteau verstarb, weil ihm die Verleumdungen des Gastrokritikers Anton Ego (Stimme von Peter O'Toole) zu sehr zusetzten. Doch es kommt noch schlimmer, als die Ratten entdeckt werden. Auf der Flucht verliert Remy den Anschluss an seine Gschpänli und ist nun vollends auf sich allein gestellt.

Die Strömungen der Kanalisation wollen es aber, dass Remy ausgerecht in Paris landet - und zwar genau vor dem Tor zum kulinarischen Himmel - der Meisterküche Auguste Gusteaus. Mittlerweile hat Skinner (Stimme von Ian Holm) den Kochlöffel übernommen und führt mit einer Crew Hochspezialisierter das Restaurant. Nicht so ganz ins Team passt Rotschopf Linguini (Stimme von Lou Romano), der als Müllboy eine seiner letzten Jobchancen wahrnimmt. Linguini wird schlussendlich aber Remys einzige Chance im Schlaraffenland bleiben zu können. Die beiden ergänzen sich bestens und zaubern immer weitere Kreationen auf die Menukarte bis sogar Anton Ego mal wieder vorbeischauen muss. Der Oberkritker möchte wissen, ob dem Restaurant die Sterne nach dem Tode Gusteaus zu unrecht aberkannt wurden... [rm/OutNow]

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
111 Minuten
Produktion
2007
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Anti Piracy Trailer Deutsch, 01:11

Alle Trailer und Videos ansehen

En Guete!

Das Cannes-Tagebuch von OutNow.CH - Tag 8: UnbeCANNESte Meisterwerke

Cannes 2017

Wir präsentieren auch in diesem Jahrgang wieder Poster zu kommenden, schrägen Filmen, die man auf keinen Fall verpassen sollte - gemeint sind die Poster, bei den Filmen sind wir uns nicht so sicher...

Sind dies die besten Filme des 21. Jahrhunderts?

Nicht nur wir mögen Listen, sondern auch die BBC. Sie liess 177 Filmkriker über die besten Filme des neuen Jahrtausends abstimmen. Auf Platz eins landete "Mulholland Drive" von David Lynch.

"Zootopia": Das Interview mit Synchronsprecher Baschi

Interview

In dem Disney-Film spricht der Schweizer Sänger den Part des Panthers Manchas. Wir sprachen mit ihm über seine Disney-Film-Vergangenheit, sein Tonstudio-Erlebnis und doofe Tiere.

Oscar 2012: Welcher Trickfilm darf es sein?

18 Animationsfilme sind qualifiziert, für einen Oscar nominiert zu werden. Damit ist auch klar, dass es am 24. Januar 2012 fünf Werke auf die Nominationsliste schaffen werden.

Mission: Impossible 4 hat einen Titel

In "Mission: Impossible Ghost Protocol" turnt Cruise wieder um die ganze Welt.

Mission Impossible geht weiter

Im vierten Teil der "Mission Impossible"-Reihe ist nun auch die Hauptdarstellerin bekannt.

MI-4 hat einen Regisseur

Der Pixar-Mann Brad Bird soll die Regie bei "Mission Impossible 4" übernehmen.

The Animation-Oscar!

Die Oscars kommen nächsten Frühling. Aber die Animationsfilme bringen sich in Stellung.

And the Oscars went to...

No Country for Old Men gewinnt Oscar für den besten Film an den 80. Oscarverleihungen

Wer holt den Oscar

Das Tippen auf die Gewinner wird knifflig und die Show findet vielleicht gar nicht statt.

Die Golden Globes sind verteilt

Ohne Zeremonie und auch ohne grosse Überraschungen. Die diesjährigen Golden Globes.

Keine Golden Globe Show

Streik der Drehbuchautoren verhindert die grosse Show der Golden Globes!

Remy ist der Erfolgreichste

Die Jahrescharts der Schweizer Kinos kommen früh. Und sie kommen ohne Überraschung.

An Incredible Sequel?

"The Incredibles" könnten eventuell in die zweite Runde gehen. Wenn die Qualität stimmt.

Pixar veröffentlicht neue Filmpläne

Die nächsten Projekte sind gesichert. Nun kommt der Film für 2009 dazu. Spannend.

News von Pixar

Rattige Action wird diesen Sommer erwartet. Danach gehts in den Weltraum.

Kommentare Total: 85

El Chupanebrey

Tja, nun hab ich ihn eben ein drittes Mal gesehen und fand immer noch, dass er sich die 5,5 klar verdient. Vor allem ist mir aufegfallen, dass Ego (O'Toole ist schlichtweg genial!) und Gusteau wie die Figuren in Corpse Bride modelliert sind. Ausserdem ist Ratatouille eine wirklich gelungene Ode an Paris.

Fabi7

Super animierter Streifen mit viel Humor und Leidenschaft. Grandioser Sound, perfektes Bild! DVD kaufen und geniessen. Hammer!

El Chupanebrey

Ahja? Hab auch nichts anderes gesagt, hab nur gesagt, dass es sich lustig anhört/ansieht. 😉

[Editiert von El Chupanebrey am 2008-03-25 19:07:08]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen