Mr. Magorium's Wonder Emporium (2007)

Mr. Magorium's Wonder Emporium (2007)

Mr. Magoriums Wunderladen
  1. , ,
  2. ,
  3. 93 Minuten

Kommentare Total: 10

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

muri

Filmkritik: Das ultimative Kinderparadies

muri

Leider wird der Film als "Kinderfilm" vermarktet, läuft ausschliesslich in der deutschen Fassung und hat als späteste Vorstellung eine um 18.15 Uhr.

Schade, so geht dieser zauberhafte Film an vielen potenziellen Guckern vorbei. *nerv*😠

El Chupanebrey

Zitat muri (2007-12-18 07:44:41)

Leider wird der Film als "Kinderfilm" vermarktet, läuft ausschliesslich in der deutschen Fassung und hat als späteste Vorstellung eine um 18.15 Uhr.

Schade, so geht dieser zauberhafte Film an vielen potenziellen Guckern vorbei. *nerv*😠

Count me out! 😴

Hoffman und Portman zuliebe wär ich vielleicht noch gegangen...

kiri

der Film ist absolut auch "Erwachsenentauglich".

Natalie Portman ist allerdings wirklich eine Fehlbesetzung. Sie versucht es. Aber insbesondere in der Schlussszene überzeugt sie einfach überhaupt nicht, sie schafft es nicht wirkliche Begeisterung aufkommen zu lassen. Dafür spielt sie den depressiven Part gut. Aber es sollte ja nebst dem Nachdenklichen auch ein magischer Film sein und um das auszudrücken hat sie ein bisschen Mühe. Irgendwie hätte ich die Rolle lieber mit jemand Anderem besetzt gesehen.
Dustin Hoffman auf der anderen Seite ist super. Und all die "Spielzeugschauspieler" sind eine absolute Wucht!

Und ja: Dass all die Filme vor allem in Zürich, aber auch sonst überall, vermehrt ständig nur auf Deutsch gezeigt werden ist wirklich nervig. Im Original ist dieser Film und auch soviele Andere viel schöner!

PS: Vorallem wenn man es als Kinderfilm ansieht macht das Hochdeutsche eigentlich sowieso nicht wirklich soviel Sinn. Wenn schon müsste es eine Dialektfassung sein, nicht alle Kinder vor der 2. Klasse verstehen wirklich richtig Hochdeutsch. Da könnte man den Film genauso gut im Original spielen und die Kids würden gleichviel verstehen.


[Editiert von kiri am 2007-12-22 18:33:47]

Jack R.

Ich kann nur vrmuten, dass Natalie Portman vor allem deswegen die Rolle bekommen hat, weil Sie das Glitzern hat :D

Aber fehlbesetzt fand ich Sie nicht. Am Ende hat Sie sich etwas unelegant bewegt aber was soll's. Der Film hat mich auf jedenfall davon überzeugt, dass es nicht nur für Kinder ist. Ausserdem handelt es doch irgendwie darum: Die Leute würde es nicht gucken weil es mit Magie und Fantasie zu tun hat, sowie der Buchhalter, der nicht daran glaubt.

Jedenfalls ein toller filöm, lustig, spannend, traurig und, naja.... magisch^^

tam

DVD-Review: Hereinspaziert!

El Chupanebrey

Hui, bei Mr. Magorium's Wonder Emporium hat man doch gleich wieder Lust, ein Kind zu sein, vor allem wenn Dustin Hoffman den Ladenbesitzer mimt. Da stört auch der manchmal aufkommende Kitsch nicht.
Fantasievoll, kunterbunt, lustig und herzerwärmend - mehr kann ich eigentlich nicht sagen. Ein überdurchschnittlicher Kinderfilm, nur leider fällt das Ende ein wenig ab. Doch das hat das Shakespeare-Zitat (wunderschöne Erklärung von Magorium...😊) fast ganz wettgemacht.
4.5

[Editiert von El Chupanebrey am 2010-07-09 21:52:36]

pb

Portman herzig, Hoffman naja... Story ganz nett.

VesperLynd89

Es gibt Animationsfilme, die einfach nur für Kinder gemacht sind. Und es gibt welche, die für Kinder UND Erwachsene gemacht sind. Selbiges gilt auch für Kinderfilme im Allgemeinen.

Dustin Hoffmann ist herrlich schrullig und es macht wirklich Spass zuzusehen, wie er durch seinen Laden wuselt.
Da ich Natalie Portman an und für sich schon klasse finde, bin ich bei ihr wohl etwas voreingenommen. Trotzdem ist ihre schauspielerische Leistung nicht weniger schlecht.
Das Highlight des Films sind für mich aber die Szenen von Zack Mills und Jason Bateman , der im Film immer Mutant genannt wird, wahrscheinlich weil er im Verlauf des Films tatsächlich vom biederen Rechnungsprüfer zu einem spasshabenden Menschen mutiert. Die beiden sind einfach nur süüüüss und man möchte beide einfach nur knuddeln.

Ein super Film für die ganze Familie!

yan

Netter Kinderfilm, der seine Punkte mit einem schwachen Schluss und paar zu kitschigen Szenen verschenkt. Dafür gibt es zwischendurch richtig was zu lachen.

Kommentar schreiben