The best of me - Lo mejor de mí (2007)

The best of me - Lo mejor de mí (2007)

Wusste sie früher nie warum alle immer von der Liebe sprechen, so tut sie es nun selber: Raquel (Marián Álvarez) liebt Tomás (Juan Sanz) über alles. Doch weil sie als Radiomoderatorin in der Nachtschicht arbeitet und er als Profi-Athlet oft für längere Zeit an Wettkämpfen ist, sehen die beiden sich viel zu selten.

Um wenigstens die gemeinsamen Momente intensiv ausleben zu können, zieht Tomás aus seiner WG aus und mit Raquel in eine hübsche Dachwohnung. Alles scheint bestens. Doch was Raquel nicht weiss: Tomás vergnügt sich nur allzu gerne mit den hübschen Studentinnen, mit denen er Lauftrainings macht.

Als Tomás bei einem Training zusammenbricht und notfallmässig ins Spital eingeliefert wird, beginnt für beide eine schwere Zeit. Tomas' Leber ist vergiftet, er braucht eine Transplantation. Raquel als mögliche Spenderin steht vor einer schwierigen Entscheidung... [th/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
85 Minuten
Produktion
2007
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Spanisch, mit englischen Untertitel, 01:30