Harry Potter and the Order of the Phoenix (2007)

Harry Potter and the Order of the Phoenix (2007)

Harry Potter und der Orden des Phönix

Harry Potter (Daniel Radcliffe) verbringt nach seinem aufregenden vierten Jahr einen weiteren Sommer bei seinen grauenvollen Zieheltern Onkel Vernon (Richard Griffiths) und Tante Petunia (Fiona Shaw) Dursley. Als Dementoren auf der Strasse Harrys Cousin Dudley (Harry Melling) angreifen, benutzt Harry Magie um sich zu wehren. Das ist aber ausserhalb der Schule nicht gestattet. Harry fürchtet sich vor einem Ausschluss aus der Schule.

Bald steht eine Gruppe von Zauberern vor der Tür, die Harry, weg von den Dursleys, zum Haus seines Paten Sirius Black (Gary Oldman) bringen. Dieses Haus, der so genannte Grimmauld Place, ist das Hauptquartier des Phönix Orden. Der Orden des Phoenix, mit Albus Dumbledore (Michael Gambon) als Oberhaupt, besteht aus einer Gruppe von Zauberern, die gegen den bösen Lord Voldemort (Ralph Fiennes) und seine Anhänger kämpfen. Jener Voldemort hat sich indessen Verstärkung von Sirius Blacks Cousine Beatrix Lestrange (Helena Boham Carter) geholt.

Harry Potter weiss zwar, dass Lord Voldemort wiederum zurückgekehrt ist, aber die grosse Mehrheit glaubt dem pubertierenden Jungen mit Brille und Narbe nicht. Professor Dumbledore steht jedoch treu an Harrys Seite. Damit macht er sich das ganze einflussreiche Ministerium zum Feinde, das die Rückkehr von Voldemort für einen Blödsinn hält.

Nicht genug, das fünfte Schuljahr in Hogwarts startet ebenfalls nicht gut: Harry und seine Freunde, darunter Ron (Rupert Grint) und Hermione (Emma Watson), werden in Hogwarts von seiner neuen "Verteidigung gegen die dunklen Künste" - Lehrerin Dolores Umbridge (Imelda Staunton) terrorisiert, die vom Ministerium kommt. Sie unterrichtet die Schüler in diesem sehr wichtigen Praxisfach nämlich nur theoretisch. Grund genug für Harry und seine Freunde einen geheimen Klub namens "Dumbledore's Army" zu gründen, in dem Harry seinen Mitmenschen die Verteidigung gegen die Dunklen Künste beibringt. Nach einigen Treffen schafft es Harry endlich seine Liebe Cho Chang (Katie Leung) für sich zu gewinnen.

Doch bald kommt es schlimmer: Dolores Umbridge wird zur Grossinquistorin von Hogwarts und Sirius Black scheint in Gefahr. Wird es Harry gelingen das Ministerium von der Rückkehr Voldemorts zu überzeugen, bevor es zu spät ist? [psg/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
138 Minuten
Produktion
, 2007
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Teaser Deutsch, 00:49

Alle Trailer und Videos ansehen

Die IMDb-Top-10 der letzten zehn Jahre

Zum zehnjährigen Jubliäum von IMDBPro hat die Seite vier Top-10-Listen herausgegeben: Meistgesuchte Filme, meistgesuchte Schauspieler, meistgesuchte Serien und meist gesuchte Coming-Soon-Filme.

Harry Potter 5: Die Schweizer Filmpremiere

Am Mittwoch, 4. Juli 2007, lud Warner Bros. zur Filmpremiere vom fünften Harry Potter Abenteuer. Ort des Geschehens war die Arena Filmcity, auf dem architektonisch modernen Gelände der Sihlcity.

"Harry Potter 7.2": Rekord, Rekorde

Der letzte Teil der Reihe spielte in den ersten drei Tagen 168.5 Millionen in den US-Kinos ein. Damit verwies man "The Dark Knight" auf den zweiten Platz. Ob sich das in einem Jahr wieder ändert?

Schlümpfe schlagen auch Piraten

AVATAR bereits auf Platz 3 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten.

Hogwarts besucht Zürich

Zur Premiere des sechsten Harry Potter Abenteuers kommt Hogwarts nach Zürich

Potter-Finale in 2 Teilen?

Ein dickes Buch, ein grosses Finale und sogar zwei Filme dazu? Bei Potter ists möglich.

R.I.P. HD DVD

Warner Bros. veröffentlich ab Sommer 2008 seine Filme nur noch auf DVD und Blu-ray

Remy ist der Erfolgreichste

Die Jahrescharts der Schweizer Kinos kommen früh. Und sie kommen ohne Überraschung.

Erstes Bild zu Potter 6

Das erste Bildchen ist da. Harry spielt auch im sechsten Film wieder mit. Yeah!

Broadbent in Harry Potter 6

Jim Broadbent ist nicht nur bei Harry Potter auf der Gehaltsliste, sondern auch bei Indy!

Weasley als Killer?

Rupert Grint, der Ron Weasley aus den Potter-Filmen, will eine filmische Veränderung.

Wer mag den Potter und wen nervts nur noch?

Sozioland startet mal wieder eine Umfrage, diesmal zu der Harry Potter Saga.

Harrys kleine Freundin

Katie Leung schwärmt von Potters Kusskünsten und kommt vielleicht bald als "Mulan" zu uns.

Potter 6 bereits mit Regisseur?

"Harry Potter and the Half-Blood Prince" scheint bereits einen Regisseur zu haben.

MTV Movie Awards 2007: Die Nominationen

Zum ersten Mal live und mit "300" und "Pirates of the Caribbean" in der Poleposition

Übernächster Potter terminiert

Harry Potter and the Half Blood Prince hat ein US-Startdaum bekommen. Thanksgiving 2008!

Potter hängt im Museum!

Die "National Portrait Gallery" zeigt nun auch Daniel "Harry Potter" Radcliffes Portrait.

Kommentare Total: 65

BooBee

Steinigt mich, aber der Film hat mich nicht sonderlich beeindruckt. Ich habe die Bücher nicht gelesen, aber wenn Ihr hier schreibt, dass das 5. Buch auch teilweise langweilig war, so hat es der Film hier auch nicht weit gebracht.

Hoffe der nächste Teil wird spannender!

Gruss

BooBee

El Chupanebrey

Ich habe mir gestern den Streifen nochmals angesehen. Ich war total überrascht, dass mir einige Fehler sofort aufgefallen sind, die mir beim Kinobesuch nicht aufgefallen sind. Aber auch einige lustige Details habe ich nun entdeckt.
Doch leider nahm das Gesamtbild des Films Schaden. Auf der grossen Kinoleinwand hatte mich der Film einfach mehr im Griff, auf dem Heimbildschirm kommt auch der Endkampf nicht ganz so überzeugend rüber. Ich bleibe bei meinen 5 Sternen, aber trotzdem muss ich wohl von weiterem Schauen absehen, sonst muss ich mich muris Meinung gegenüber meiner ursprünglichen Meinung anschliessen.😒

()=()

Hab nun auch den 5.Teil gesehen und muss gestehen das ich enttäuscht war. Kommt nicht mehr an die 2 Vorgänger ran, die Intensiver, Spannender und Unterhaltsamer waren.

Der Film wird bei vielen Stellen zu sehr in die Länge gezogen, die Story ist dünn und es hat zu wenig düstere Szenen.😠

Hat aber auch Positives. Die Schauspieler machen Ihre Arbeit wirklich gut und die Special Effects sind Klasse.

[Editiert von ()=() am 2008-07-29 13:25:21]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen