Früher oder später (2007)

Früher oder später (2007)

Nora (Lola Klamroth), 14-jährig, lebt mit ihren Eltern in einem ruhigen Vorort Berlins. Die introvertierte Romantikerin verbringt den Tag gedankenversunken in ihrer Traumwelt. Die Eltern Anette (Beata Lehmann) und Uwe (Peter Lohmeyer) hingegen versuchen, mit der Wirklichkeit umzugehen. Beide kämpfen innerlich mit unerreichten Hoffnungen und unerfüllten Träumen. Dass Anette ihr Studium wieder aufgenommen hat und Uwes Geschäft nicht rund läuft, verursacht Spannungen.

Als Thomas (Harald Schrott), einst Anettes Liebhaber, und seine Familie ins Haus nebenan einziehen, wird Noras bereits instabile Familie zusätzlich erschüttert. Nora ist bald vom gutaussehenden, sportlichen und sensiblen Thomas fasziniert. Er repräsentiert nämlich genau das, was ihrem Vater fehlt: Lebenskunst, Vitalität, Weltoffenheit und Stärke. Uwe hingegen kommt mit Thomas' Einfluss auf "seine Frauen" überhaupt nicht klar.

Während Anette eine Affäre mit einem Mitstudenten beginnt und Uwe sich von seinem Geschäftspartner trennt beginnt Nora, ihre Träume in den Nachbar zu projizieren. Schliesslich kommt es an einer Dinnerparty zwischen Uwe und Thomas zum Schlagabtausch. Noras Familie ist in Gefahr und der Teenager beginnt langsam zu verstehen, dass träumerische Vorstellungen und Wünsche nicht immer mit der Wirklichkeit einhergehen können. [nd/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
91 Minuten
Produktion
2007
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen