Ein fliehendes Pferd (2007)

Ein fliehendes Pferd (2007)

Jahr um Jahr verbringt das etwas in die Jahre gekommene Ehepaar Helmut (Ulrich Noethen) und Sabine (Katja Riemann) die Ferien am Bodensee. Doch diesmal ist Schluss mit Ruhe und Erholung, als plötzlich Klaus Buch (Ulrich Tukur) und die blutjunge Hel (Petra Schmidt-Schaller) vor ihnen stehen. Studienrat Helmut ist ein Bünzli und sichtlich nicht erfreut über die Begegnung mit dem hyperaktiven, überdrehten Studienfreund, der Peinlichkeiten aus der Vergangenheit zum Besten gibt. Sabine hingegen ist von Helmuts Art ganz angetan und so trifft man sich mal zum Abendessen, mal zum Segeln, mal zu einem Ausflug ins Ried zwecks Vogelbeobachtung. Helmuts einziger Lichtblick bei diesen Aktivitäten ist die schöne Hel, die ihn mit schwedischen Volksliedern zu Tränen rührt.

Bald schon springt das eine oder andere Fünkchen, da wo es nicht dürfte. Als Klaus Helmut dann zu einer gemeinsamen Bootsfahrt quasi nötigt, geraten sie in einen Sturm und es kommt zu einer folgenreichen Konfrontation. [ema/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
92 Minuten
Produktion
2007
Kinostart
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 02:17