Enchanted (2007)

Enchanted (2007)

Verwünscht

Es war einmal eine gar kitschige, zuckersüsse Zeichentrickwelt, in der eine Märchenprinzessin namens Giselle (Amy Adams) lebte. Sie träumte von einem Kuss voll wahrer Liebe, sang herrliche Lieder in ihrem Häuschen, war ein Freund der Tiere und träumte von ihrem Prinzen. Eines Tages hörte Prinz Edward (James Marsden) diese wundervolle Stimme, rettete die schöne Maid vor einem Troll und das Paar beschloss, am nächsten Tag Hochzeit zu feiern. Sehr zum Missfallen von Edwards böser Stiefmutter (Susan Sarandon), die, als alte Frau verkleidet, die schöne junge Frau in einen Brunnen schubste. In der Hoffnung, dass sie nie wieder zurückkehren würde.

Doch dieser Brunnen führte die Frau in eine Gegend voller Chaos, unfreundlichen Menschen, regnerischem Wetter und schlechter Luft. Direkt an den realen Times Square im noch realeren New York. Giselle, natürlich in märchenhaftem Hochzeitskleid, machte einen verlorenen Eindruck, wurde herum geschubst, angeschnauzt und sah sich ohne ihren Traumprinzen am Ende alles Guten. Da tauchte ein Scheidungsanwalt namens Robert (Patrick Dempsey) auf und nahm sich der verstörten Frau an.

Zusammen verbrachten sie einige turbulente Tage, welche ihren Höhepunkt darin fanden, dass (Ex-Zeichentrick- und Nun-Normal-) Prinz Edward (mit Eichhörnchen im Schlepptau) auftauchte, seinen Braut zurück forderte und sogar die böse Stiefmutter sich auf den Weg nach New York machte, um das verhasste Gör mittels vergiftetem Apfel zu beseitigen.

Wird Gisell ihren Traumprinzen geplant märchenhaft heiraten können? Oder wird sie erst einmal ein paar Mal "daten", bevor sie sich ihrer Gefühle sicher ist? Wird sie denjenigen finden, der ihr Liebeslied beendet? Und welche Rolle spielt eigentlich der beste Freund von Edward, der komische Nathaniel (Timothy Spall), der von der bösen Königin an der Nase herumgeführt wird? [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
107 Minuten
Produktion
2007
Kinostart
, , - Verleiher: Disney
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 01:58

Alle Trailer und Videos ansehen

Zwei Disneyklassiker kriegen Fortsetzungen

Disney Investor Day 2020

Eine singende Nonne und eine verwirrte Märchenprinzessin kriegen nächstes Jahr Fortsetzungen ihrer Geschichten geliefert. Schön dabei ist, dass die Stars von damals ihre Rolle wieder aufnehmen!

Disney dreht Sequel zu "Enchanted"

Der Mauskonzern plant im Sommer 2017 eine Fortsetzung zum schrägen Märchen mit Amy Adams zu drehen. Die Regie wird Adam Shankman übernehmen, der unter anderem das "Hairspray"-Remake inszenierte.

Als Fisch gegen die Nazis?

Keine Story zu blöd für ein Remake. Nun gehts als Fisch den Nazis an den Kragen.

Mc Dreamy bei den Transformers!

Patrick Dempsey lässt für einmal die Romantik hinter sich und kommt zu den Transformers.

MTV Movie Awards wird Superbad

Die Komödie "Superbad" hat am meisten Nominationen für den MTV-Popcornbecher eingefahren.

Speed Racer soll weitergehen

Noch nicht mal im Kino, aber schon Pläne für eine Fortsetzung: Speed Racer!

Urzeit ist in!

Roland Emmerich beweist ein feines Näschen für die Kinokasse. Sein neuer Film ist Spitze!

Verwünscht ins Museum

Die Fortsetzung des Überraschungserfolges erhält weiblichen Zuwachs. Amy Adams macht mit.

Keine Golden Globe Show

Streik der Drehbuchautoren verhindert die grosse Show der Golden Globes!

I am a Boxoffice Legend

Will Smith schlägt wieder zu. Sein Endzeit-Thriller kommt sensationell an und macht Kohle.

Hot or not?

Patrick Dempsey findet sich nicht schön. Ist der Mann blind geworden? Oder stimmts?

Verwünschte Kinocharts

"Enchanted" räumt an den US-Kinokassen ab. Und die Bienchen duellieren sich mit Denzel.

Wahlberg für Gosling

Wenn ein Star bei Peter Jackson abspringt, dann holt er sich einfach einen Grösseren.

Kommentare Total: 24

farossi

nun gut, nachdem schon ein weilchen vergangen ist, hat's enchanted auch noch in mein pantoffelkino geschafft und... (hätt's echt nie erwartet)
...ich bin begeistert!

natürlich ist der film kitschig, süss, romantisch und alles was man von disney eh gewohnt ist. aber es funktioniert! der humor ist gut, die geschichte mit allen anspielungen und hommages an die alten disneyklassiker finde ich originell und gelungen und die prise selbstironie einfach nur köstlich. werde ich mir sicher noch mehr anschauen...

El Chupanebrey

Zitat V8 Power (2008-06-04 00:53:41)

Der Film ist supersüss, überkitschig und modern gehalten.

Modern? Also, das musst du mir erklären...

Absolute Top-Romanzenkomödie die mir das eint oder andere mal sogar ein Tränchen in die Augen trieb.

Ach ja? Wo? Beim Wer-darf-Küssen-Duell zwischen Patrick Dempsey und James Marsden? Als Susan Sarandon wieder so ungerecht zu allen ist?

[Editiert von El Chupanebrey am 2008-06-04 16:38:36]

V8 Power

Diese Kritiken kann ich wirklich nicht verstehen. Der Film ist supersüss, überkitschig und modern gehalten. Absolute Top-Romanzenkomödie die mir das eint oder andere mal sogar ein Tränchen in die Augen trieb.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen