The Seeker: The Dark Is Rising (2007)

The Seeker: The Dark Is Rising (2007)

Wintersonnenwende - Die Jagd nach den sechs Zeichen des Lichts

Der schüchterne Will Stanton erfährt an seinem vierzehnten Geburtstag, dass ihm ein gar ausserordentliches Schicksal beschert ist: Er ist der siebte Sohn eines siebten Sohnes und ausserdem auch der Letzte der Uralten - einer Gruppe von Kriegern, die gegen das Dunkle antritt.

Dieser Kampf ist beileibe nicht müssig, denn das Dunkle - auf Erden personifiziert als 'Der Reiter' - ist fest dazu entschlossen, sich den blauen Planeten Untertan zu machen. Als Kämpfer für das Licht reist Will Stanton zu den Wikingern und lässt Dinge durch den Raum fliegen (etwa ein Messer, dass er stilsicher zwischen zwei kugelrunden Salz- und Pfefferstreuern aufrichtet).

Im Zentrum des Kampfes stehen sechs ominöse Zeichen, von denen anscheinend das Gleichgewicht zwischen Licht und Dunkelheit abhängt. Diese sechs Zeichen muss Will finden, um dem Reiter die Stirn bieten zu können. [juz/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
99 Minuten
Produktion
2007
Kinostart
, - Verleiher: Fox
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 01:20

Alle Trailer und Videos ansehen

"The Hunger Games" - "Die Tribute von Panem": Die Tribute

24 gehen rein, nur einer kommt raus! Bei den Hunger Games geht es alle gegen alle, und nicht jeder hat dieselben Chancen zu überleben. Wer siegt, wer beisst ins Gras? Hier ein paar Wettvorhersagen.